Wiley
Wiley.com
Print this page Share
Journal

Stahlbau

Vol 83 (12 Issues in 2014)
Redaktion: Dr.-Ing. Karl-Eugen Kurrer
Print ISSN: 0038-9145 Online ISSN: 1437-1049
Impact Factor: 0.225
Stahlbau (2092) cover image

In der Zeitschrift Stahlbau wird mit ca. 100 Fachaufsätzen und Projektberichten pro Jahr das gesamte Spektrum des Stahlbaus zusammengefasst. Die neuesten Erkenntnisse aus der Forschung und anwendungsorientierte Beiträge aus der Praxis sind Arbeitshilfen für die täglichen Aufgabenstellungen des Ingenieurs, zusammengefasst in 12 Ausgaben pro Jahr.

Themenüberblick:

  • Planung und Ausführung von Bauten
  • Berechnungs- und Bemessungsverfahren
  • Versuchswesen sowie Forschungsvorhaben und -ergebnisse
  • Stahlhoch- und Stahlbrückenbau
  • Verbundbau
  • Konstruktiver Glasbau
  • Seil- und Membranbau
  • Fügetechnologie
  • Entwicklungen in Sanierungs-, Montage- und Rückbautechnologien
  • Behälter-, Kran- und Stahlwasserbau
  • Fügetechnologie
  • Normung und Rechtsfragen

Darüber hinaus informiert Stahlbau über Produktinnovationen aus der Bauwirtschaft.

Die seit September 2008 beim Verlag Ernst & Sohn erscheinende Fachzeitschrift Steel Construction - Design and Research erweitert das Verlagsprogramm um eine Fachzeitschrift für den Stahlbau in englischer Sprache. Auch die in Steel Construction - Desgin and Research publizierten Fachaufsätze sind Erstveröffentlichungen. Die beiden Fachzeitschriften Stahlbau und Steel Construction führen die Community des Stahlbaus auf nationaler und internationaler Ebene aus Wissenschaft und Praxis zusammen. Sie ergänzen einander und spiegeln die weltweite Entwicklung und den Wissensstand des Stahlbaus wieder.

– Herausgeber: Ernst & Sohn, Berlin
Redaktion: Dr.-Ing. Karl-Eugen Kurrer

ISSN: 0038-9145 (print). 1437-1049 (online).

Band 83. 12 Ausgaben 2014.

Zitate: Um sicher zu gehen, dass die Artikel in dieser Zeitschrift korrekt elektronisch erfasst werden (z.B. in CrossRef, PubMed oder ISI Web of Knowledge), benutzen Sie beim Zitieren bitte folgende Abkürzung: "Stahlbau" (in einem Wort, ohne Leer- oder Trennzeichen).

See More
Back to Top