Wiley.com
Print this page Share
E-book

Bewertung und Verstärkung von Stahlbetontragwerken

ISBN: 978-3-433-60184-6
307 pages
January 2012
Bewertung und Verstärkung von Stahlbetontragwerken (3433601844) cover image

Description

Strengthening of existing structures is an increasing area of work for practising structural design engineers. The book delivers the necessary knowledge about various methods of recording the condition of existing elements and structures and the design of strengthening measures.
See More

Table of Contents

KONSTRUKTIONSGESCHICHTE
Römischer Beton
Portlandzement und Stampfbeton
Eisenbetonbauweise
Spannbetonbauweise
Fertigteile
Zeittafel
Literatur zu Kapitel 1
ZUVERLÄSSIGKEIT VON TRAGWERKEN
Angewandte Statistik
Zuverlässigkeit von Stichproben
Sicherheitskonzepte für Tragwerke
Sicherheitsbeiwerte für bestehende Tragwerke
Rechenbeispiele
Literatur zu Kapitel 2
BETON UND STAHL
Beton
Betonstahl
Dauerhaftigkeit von Stahlbetonbauteilen
Rechenbeispiele
BAUSTATIK UND BEMESSUNG
Elastizität und Plastizität
Schnittgrößen und Beanspruchungen
Bauteilwiderstände und Tragfähigkeiten
Rechenbeispiele
ZUSTANDSERFASSUNG
Bauteilgeometrie und Oberflächen
Materialkennwerte
Dokumentation
BEWERTUNG DER TRAGFÄHIGKEIT
Rechnerische Bewertung der Tragfähigkeit
Experimentelle Verfahren
Bauwerksüberwachung
Rechenbeispiele
INSTANDSETZUNG UND REPARATUR VON BETONBAUTEILEN
Vorbereitung der Instandsetzung
Vorbereitung des Betonuntergrundes
Vorbereitung der Bewehrung
Instandsetzungs- und Reparaturmörtel
Füllen von Rissen und Hohlräumen
Oberflächenschutzsysteme
VERSTÄRKUNG MIT BETON UND SPRITZBETON
Technologische Grundlagen
Nachträgliche Verstärkung von Platten und Balken
Verstärkung von Stützen
Rechenbeispiele
NACHTRÄGLICHE VERSTÄRKUNG MIT GEKLEBTEN FASERVERBUNDWERKSTOFFEN
Klebetechnologie und Faserverbundwerkstoffe
Verstärkung von Stahlbetonplatten und -balken
Umschnürung von Druckgliederung und Rahmenecken
Ausführung und Qualitätssicherung von Klebearbeiten
Rechenbeispiele
LITERATUR
STICHWORTVERZEICHNIS
See More

Author Information

Prof. Dr.-Ing. Werner Seim leitet an der Universität Kassel im Institut für Konstruktiven Ingenieurbau das Fachgebiet Bauwerkserhaltung und Holzbau und arbeitet als Planer und Gutachter. Aus seiner langjährigen praktischen Planungstätigkeit auf dem Gebiet der Bauwerkserhaltung und der Denkmalpflege fließen wertvolle Erfahrungen in dieses Buch ein.
See More

Reviews

Das Fachbuch vermittelt einen soliden Überblick über die Grundlagen für die Planung von Verstärkungsmaßnahmen. Es unterstützt den Einstieg in die spezielle Thematik der nachträglichen Verstärkung von Stahlbetonbauteilen. Auch für den bereits auf diesem Gebiet tätigen Ingenieur enthält es Erläuterungen, die aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung widerspiegeln. Zahlreiche Beispiele sowie die ausführliche Literaturzusammenstellung ermöglichen eine vertiefte Beschäftigung mit der Thematik im Sinne eines Lehrbuchs.
DR.-ING. ROLAND NIEDERMEIER, MÜNCHEN
See More
Back to Top