Wiley.com
Print this page Share
E-book

Der Vorteil: Warum nur vitale und robuste Unternehmen in Fuhrung gehen

ISBN: 978-3-527-68180-8
205 pages
April 2014
Der Vorteil: Warum nur vitale und robuste Unternehmen in Fuhrung gehen (3527681809) cover image

Description

Es gibt für Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil, der mächtiger als jeder andere ist. Handelt es sich dabei um eine überlegene Strategie? Schnellere Innovationen? Klügere Mitarbeiter?

Nein, sagt der New-York-Times-Bestsellerautor Patrick Lencioni: Der unschlagbare Vorteil, der Ihnen langfristig Erfolg und Leistung sichert, ist organisatorische Gesundheit, denn »Vitalität ist der größte Wettbewerbsvorteil für jedes Unternehmen. Der Weg dahin ist leicht, kostet nichts und steht allen offen, und trotzdem ignorieren ihn die meisten Führungskräfte.«

Wie Sie diesen Weg gehen können, zeigt Ihnen Patrick Lencioni. In Der Vorteil vereinigt er seine enorme Erfahrung als erfolgreicher Unternehmensberater und viele Erkenntnisse aus seinen bisherigen Büchern. Es ist eine umfassende Darstellung des einzigartigen Vorteils, den organisatorische Gesundheit bietet. Angereichert mit Geschichten, Tipps und Anekdoten führt er Sie in wenigen, leicht umsetzbaren Schritten zu einem gesunden und damit erfolgreichen Unternehmen. Sie lernen in diesem Buch, wie Sie erreichen, dass Management und Mitarbeiter an einem Strang ziehen und ein gemeinsames Ziel verfolgen,
ohne politische Ränkespiele, Grabenkämpfe und Chaos. So übertreffen Sie Ihre Konkurrenten und bieten
ein Umfeld, das Topleistungsträger nie verlassen wollen.
See More

Table of Contents

Einführung 9

Die Bedeutung gesunder Unternehmen 13

In aller Bescheidenheit 13

Drei Vorurteile 14

Organisatorische Gesundheit 16

Die vier Disziplinen 25

Erste Disziplin: Geschlossenes Führungsteam aufbauen 29

Führungsteam: Die Definition 32

Erste Verhaltensweise: Vertrauen aufbauen 38

Zweite Verhaltensweise: Konflikte austragen 48

Dritte Verhaltensweise: Verbindlichkeit schaffen 57

Vierte Verhaltensweise: Rechenschaft fordern 62

Fünfte Verhaltensweise: Konzentration auf Erfolg 72

Zweite Disziplin: Klarheit schaffen 79

Hahnebüchen 82

Sechs entscheidende Fragen 84

Perfektionismus lähmt 85

Erste Frage:Warum sind wir da? 88

Zweite Frage:Wie verhalten wir uns? 97

Dritte Frage:Was machen wir? 108

Vierte Frage:Wie haben wir Erfolg? 110

Fünfte Frage:Was hat jetzt Vorrang? 121

Sechste Frage:Wer muss was tun? 132

Textbuch 134

Dritte Disziplin: Klarheit überkommunizieren 139

Kommunikationskaskaden 143

Top-Down 147

Von unten nach oben und seitwärts 148

Vierte Disziplin: Klarheit im Unternehmen verankern 151

Nicht nachahmen 153

Einarbeitung 159

PerformanceManagement 160

Vergütung und Nebenleistungen 162

Anerkennung 163

Entlassungen 166

Die zentrale Bedeutung guter Meetings 169

Durcheinander 170

Vier Arten vonMeetings 170

Meetings als Zeitverschwendung? 178

Den Vorteil beim Schopf packen 181

Opfer 182

Erste kritische Schritte 183

UltimativeWirkung 184

Weitere Hilfsmittel 189

Anmerkungen 191

Danksagung 193

Der Autor 195

Stimmen zum Buch 197

Stichwortverzeichnis 203

See More
Back to Top