Skip to main content

Börsenstrategien für Dummies, 3. Auflage

E-Book

£14.99

*VAT

Börsenstrategien für Dummies, 3. Auflage

Judith Engst, Janne Kipp

ISBN: 978-3-527-81754-2 February 2019 387 Pages

Download Product Flyer

Download Product Flyer

Download Product Flyer is to download PDF in new tab. This is a dummy description. Download Product Flyer is to download PDF in new tab. This is a dummy description. Download Product Flyer is to download PDF in new tab. This is a dummy description. Download Product Flyer is to download PDF in new tab. This is a dummy description.

Über die Autoren 7

Judith Engst, verheiratet mit Janne Jörg Kipp (siehe unten) 7

Janne Jörg Kipp, verheiratet mit Judith Engst (siehe oben) 7

Einführung 23

Über dieses Buch 23

Konventionen in diesem Buch 24

Was Sie nicht lesen müssen 24

Törichte Annahmen über den Leser 25

Wie dieses Buch aufgebaut ist 25

Symbole, die in diesem Buch verwendet werden 27

Was Sie für die Strategien benötigen 28

Wie es weitergeht 28

Teil I Ich, Der Kaufmännische Anleger 29

Kapitel 1 Ziele festlegen und die richtige Strategie finden 31

Ihre lang-, mittel- und kurzfristigen Ziele 31

Finanzplanung mit Blick auf Ihre persönliche Vermögenssituation 35

So gehen Sie vor: Entscheidungsmethoden, die Ihnen weiterhelfen 38

Kapitel 2 Entscheidungen in der Praxis 45

Ein Praxisbeispiel 46

Das Double-Loop-Modell 47

Teil II Der Werkzeugkasten Der Finanzmärkte 51

Kapitel 3 Aktien: für unternehmerische Anleger 53

UnternehmensanTeile, die Sie kaufen und verkaufen können 53

Jahr für Jahr ein Häppchen Gewinne für die Aktionäre 56

Stamm- und Vorzugsaktien: ein kleiner, aber wichtiger Unterschied 58

Anonym oder persönlich bekannt: der Unterschied zwischen Namensund Inhaberaktien 60

Große und kleine Fische: von »Blue Chips«, »Mid Caps« und »Small Caps« 62

Steuern bei Aktien: von der Bank direkt ins Staatssäckel 69

Kapitel 4 Investmentfonds: Lassen Sie andere Wertpapiere und Vermögenswerte für sich kaufen 71

Offene Fonds: der Normalfall 72

ETFs: günstige, börsengehandelte Passivfonds 83

Geschlossene Fonds: Aufgepasst! 87

Kapitel 5 Gold: glänzende Aussichten 89

Nutzlos und trotzdem teuer 89

Physisches Gold: Echter geht’s nicht 91

Der bequeme Goldeinkauf: ETCs 95

Sogar beim Gold: Steuern! 96

Goldzertifikate: nur ein Stück Papier 97

Kapitel 6 Anleihen: Geld verleihen und Zinsen einstreichen 99

Anleihen: Anleger spielen Bank 99

Das kleine Einmaleins des Anleihekaufs 104

So läuft das mit den Steuern 107

Spezialanleihen: von A wie Aktienanleihe bis Z wie Zero-Bond 108

Kapitel 7 Zertifikate: vom Einfachst-Investment bis hin zu den wildesten Konstruktionen 117

Ein Name für viele Wertpapiere 117

Die verschiedenen Zertifikattypen 118

Gefahren beim Zertifikatekauf 126

Tipps zum Zertifikatekauf 127

Kapitel 8 Geldwetten: Investments für spekulative Anleger 129

Termingeschäfte: Futures und Optionen 129

Optionsscheine: das Hebelinvestment Ihrer Wahl 134

CFDs: Wetten wie im Spielkasino 138

Kleine Entscheidungshilfe bei Hebelinvestments 140

Teil III Das Strategie-Rendite-Labor 143

Kapitel 9 Fundamentalanalyse für Zahlenfreunde 145

Kennzahlen über Kennzahlen: die reinste Abkürzungsparade 145

Durchblick im Zahlendschungel 157

Wo Sie die aktuellen Zahlen finden 157

Die Meister ihres Faches: berühmte »Fundis« und ihre Grundsätze 158

Kapitel 10 Markt im Mittelpunkt: die Technische Analyse 163

Die Grundlagen der Technischen Analyse 164

Chartdarstellungen im Überblick 164

Wie ein Technischer Analyst einen Chart interpretiert 168

Point & Figure: Der Zeitraum ist egal, nur der Trend zählt 181

Kapitel 11 Stimmungsanalyse: der dritte Weg 193

»Behavioural Finance« und Stimmungsanalyse: Was steckt dahinter? 194

Stimmungsindikatoren auf dem Prüfstand 197

So integrieren Sie Ihre Ergebnisse in die Fundamental- und Charttechnik 203

»Erkenne dich selbst«: eigene Fehler reduzieren 204

Teil IV Die Besten Rendite-Strategien Zur Umsetzung 209

Kapitel 12 Die einfachen Klassiker 211

Fundamental-Strategien 211

Chartanalyse-Strategien 224

Besondere Regel-Strategien 227

Kapitel 13 Strategische »Asset Allocation« 233

Asset Allocation nach Markowitz 234

Kapitalschutz selbst gebaut 235

Die Core-Satellite-Strategie 238

Balance-Strategien 239

Die Fonds-Misch-Strategie 240

Die Antizyklik-Strategie 240

Kapitel 14 Nischen-Strategien 243

Investieren nach Regionen und Ländern 243

Kapitel 15 Indexing 255

Die Möglichkeiten: Exchange Traded Funds und Indexzertifikate 256

Die richtige Indexauswahl 257

Kapitel 16 Weitsicht-Strategien für Deflation und Inflation 269

Deflation: Das Geld wird immer mehr wert 269

Inflation: Das Geld verliert massiv an Wert 271

Teil V Die Sogenannten Megatrends 281

Kapitel 17 Ökologische Geldanlagen 283

Erneuerbare Energien 283

Nachhaltigkeitsindizes und was sie besagen 285

Achtung! Schwarze Öko-Schafe 288

Kapitel 18 Wasser: knappes Gut in der Zukunft 289

Sauberes Trinkwasser als marktfähiges Produkt 289

Von guten und schlechten Wasserinvestments 292

Kapitel 19 Rohstoffe: ein schwankender Markt 295

Rohstoffe: eine höchst heterogene Angelegenheit 295

Rohstoffinvestments 298

Kapitel 20 Kryptowährungen 305

So funktionieren Kryptowährungen 305

Bitcoin, Litecoin, Ether, Ripple, Dash: im Dschungel der Kryptowährungen 307

Investments in Bitcoin & Co – lohnt sich das? 307

Lohnen sich Investments in die Blockchain-Technologie? 309

Könnten Aktien von Blockchain-Unternehmen profitabel sein? 310

Kapitel 21 Social Trading 313

Social Trading – von Impulsgebern und Followern 313

Chancen und Risiken des Social Tradings 314

Teil VI Der Top-Ten-Teil 317

Kapitel 22 Zehn Regeln für alle Strategien 319

Regel 1: Erst planen, dann handeln 319

Regel 2: Keine Erbsen zählen, sondern Mäuse 320

Regel 3: Exit-Strategie: Planen Sie den Notfall voraus 320

Regel 4: Regelmäßige Überprüfung Ihrer Positionen 321

Regel 5: Justieren Sie Ihre Strategie immer wieder nach 321

Regel 6: Entscheidungen überdenken 321

Regel 7: Richten Sie sich nicht nach der Meinung anderer 322

Regel 8: Rennen Sie nicht jedem Megatrend hinterher 322

Regel 9: Finger weg von kostenlosen, »brandheißen« Aktientipps! 322

Regel 10: Machen Sie Ihre Laune nicht von der Börsenstimmung abhängig 323

Kapitel 23 Zehn Spartipps für alle Strategien 325

Tipp 1: Lieber größere als kleinere Orders 325

Tipp 2: Das günstigste Depot organisieren 325

Tipp 3: FondsanTeile günstig ordern 326

Tipp 4: Den günstigsten Handelsplatz finden 326

Tipp 5: Wehren Sie sich gegen unerlaubte Gebühren 327

Tipp 6: Kostenfallen vermeiden 328

Tipp 7: Steuern sparen durch Freistellungsaufträge 328

Tipp 8: Steuerfreiheit für Käufe vor 2009 sichern 329

Tipp 9: Zweitdepot für neue Käufe einrichten 330

Tipp 10: Unnötiges Hin und Her vermeiden 330

Kapitel 24 Zehn strategische Verlustbegrenzer 331

Hinweis 1: Setzen Sie nie alles auf eine Karte 331

Hinweis 2: Halten Sie Ihr Depot überschaubar 331

Hinweis 3: Verlustpositionen verkaufen 332

Hinweis 4: Blenden Sie die Einstandspreise in Ihrer Depotaufstellung aus 332

Hinweis 5: Mentale Stop-Loss-Marken setzen 332

Hinweis 6: Geduld, Geduld, Geduld 332

Hinweis 7: Steuersparmodelle sind oft Verlustbringer 333

Hinweis 8: Lieblingsaktien verkaufen, wenn sie sich danebenbenehmen 333

Hinweis 9: Irren ist menschlich 333

Hinweis 10: Gewinne laufen lassen 334

Stichwortverzeichnis 335