Skip to main content

Selbstverteidigung für Dummies

E-Book

£11.99

*VAT

Selbstverteidigung für Dummies

Carsten Bönnen

ISBN: 978-3-527-82315-4 November 2018 368 Pages

Inhaltsverzeichnis

Vorwort 7

Über den Autor 7

Danksagungen des Autors 7

Einführung 17

Über dieses Buch 17

Was Sie nicht lesen müssen 18

Törichte Annahmen über den Leser 18

Wie dieses Buch aufgebaut ist 18

Teil I: Grundlagen 19

Teil II: Praxis 19

Teil III: Weiterführende Informationen 19

Teil IV: Top-Ten-Teil 20

In diesem Buch verwendete Symbole 20

Wie Sie dieses Buch lesen können 20

TEIL I GRUNDLAGEN 21

Kapitel 1 Was ist Selbstverteidigung? 23

Selbstverteidigung ist 23

Der Versuch einer Definition 24

Die richtige Technik oder wie Selbstverteidigung entstanden ist 24

Die »Kampf-oder-Flucht-Reaktion« 25

Selbstbehauptung 30

Selbstverteidigung ist nicht 30

Der vermiedene Kampf 31

Kapitel 2 Selbstverteidigung für Juristen 35

Notwehr oder nicht – das ist hier die Frage 36

Notwehr: legale Selbstverteidigung 37

Notwehrexzess: Über das Ziel hinausgeschossen 39

Nothilfe: Jetzt hilf doch mal jemandem 40

Notstand: Abwehr von Gefahr 41

Der rechtfertigende Notstand 42

Der entschuldigende Notstand 42

Autsch: Körperverletzung 44

Notwehr oder nicht – Auflösung 45

Kapitel 3 Hoppla! Wie konnte das passieren? 47

Aufgepasst! 47

Aufmerksamkeit 47

In Bunt und in Farbe – Aufmerksamkeit nach Cooper 49

Und jetzt nochmal im Kreis – OODA-Kreislauf 49

Eskalationspyramide 52

Ebene I: Vorbereitung 53

Ebene II (a + b): Aufmerksamkeit 54

Ebene III: Kommunikation 56

Ebene IV (a + b): Kampf 59

Ebene V: Erste Hilfe 60

Flucht: Ich bin dann mal weg 61

Jemand anderem helfen: Opferklau 61

Kapitel 4 Selbstbehauptung und Selbstverteidigung 63

Selbstbehauptung 63

Körpersprache 64

Schau mir in die Augen 65

Nein heißt Nein 66

Ein klares und lautes Nein 66

Im Gespräch mit dem Angreifer 67

Selbstverteidigung 69

Weiche Selbstverteidigung 70

Harte Selbstverteidigung 71

Hart oder herzlich? 71

TEIL II PRAXIS 75

Kapitel 5 Praxis: Grundschule 77

Grundsätzliches zum Training 78

Der stabile Stand 79

Neutrale Stellung 79

Schrittstellung 80

Auslagenwechsel 81

Ausfallschritt nach vorne/hinten 83

Ausfallschritt seitlich 84

Wendung in drei Zügen 85

Kombiniere, kombiniere 86

Schutzschilde hoch! 86

Die versteckte Schutzhaltung 88

Die normale Schutzhaltung 91

Die Schutzhaltung gegen Waffen 94

Die Notfallschutzhaltung 94

Dynamische Schutzhaltungen 95

Inhaltsverzeichnis 13

Kapitel 6 Praxis: Angriffstechniken 103

Grundlegende Angriffstechniken 104

Flatrate 105

Arme 107

Die Gerade 107

Ellbogenstoß 111

Der Klassiker 112

Klassiker2 - Der Pressschlag 114

Beinharte Sache 115

Fronttritt und Kniestoß 115

Tritt ins Knie 117

Seittritt 119

Dirty Tricks 120

Mit Köpfchen 120

Bissig 121

Ziele gefällig? 122

Ziele, um Schmerz auszulösen 123

Ziele, die die Sensorik angreifen 128

Ziele, die die Mechanik verletzen 128

Kapitel 7 Praxis: Verteidigung gegen Kontaktangriffe 133

Verteidigung gegen Fassen und Greifen 133

Einhändiges Fassen (seitengleich) 134

Einhändiges Fassen (seitenverkehrt) 138

Fassen der Hand 141

Beidseitiges Fassen 142

Haare ziehen 145

Verteidigung gegen Grabschen und andere Belästigungen 148

Grabschen 148

Umklammerung 155

Antanzen und unerwünschtes In-den-Arm-nehmen 158

Grenzwertig: Verteidigung gegen Würgen 160

Mach mir die Schildkröte! 160

Würgen (von vorne) 161

Würgen (von hinten) 163

Kapitel 8 Praxis: Verteidigung gegen Schläge und Tritte 167

Sicherheitshinweis für das Training 167

Nie ohne Schutz 167

Kuschelig 169

Straßenchic 170

Verteidigung gegen kontaktlose Angriffe 171

Gerader Schlag/Stoß 171

Schwinger 175

Der »Sucker Punch« 179

Gerader Tritt 180

Low Kick 181

Hoher Tritt (geschwungen) 183

Drehtritt 184

Grenzwertig: Verteidigung gegen mehrere Gegner 186

Bodyguard-Übung II 186

Mit dem Rücken an der Wand 187

Der Gegner als Schild 189

Kapitel 9 Praxis: Selbstverteidigung mit und gegen Waffen 191

Mal ganz grundsätzlich 192

Verteidigung bewaffnet gegen unbewaffnet 193

Verteidigung mit Alltagsgegenständen 194

Verteidigung mit der Taschenlampe 196

Verteidigung mit dem Stock 199

Verteidigung mit dem Messer 201

Verteidigung mit Pfefferspray 202

Verteidigung bewaffnet gegen bewaffnet 204

Verteidigung mit der Schusswaffe (Gaspistole) 205

Verteidigung mit der Zeitung/dem Stock 207

Grenzwertig: Verteidigung unbewaffnet gegen bewaffnet 208

Verteidigung gegen den Stock 211

Verteidigung gegen das Messer 212

Verteidigung gegen das Pfefferspray 218

Verteidigung gegen die Schusswaffe 220

Kapitel 10Praxis: Auf dem Boden der Tatsachen angekommen 225

Fallbeispiele 226

Rückwärts fallen 228

Seitwärts fallen 229

Vorwärts fallen 230

Am Boden 231

Position am Boden 233

Verlieren Sie die Bodenhaftung – schnell und sicher aufstehen 234

Guard 236

Mount 238

Verteidiger am Boden – Gegner steht 239

Gegner zurückhalten 239

Tritt zum Kopf 241

Verteidiger am Boden – Gegner auch 242

Gerade noch rechtzeitig 242

Ground and Pound 244

Würgen 247

Grenzwertig: Verteidigung gegen mehrere Gegner 249

Aufstehen trotz mehrerer Gegner 250

Inhaltsverzeichnis 15

TEIL III WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN 253

Kapitel 11

Selbstverteidigung in den Kampfkünsten 255

Grundsätzliche Überlegungen 256

Für wen suchen Sie? 256

Ihre Gründe eine Kampfkunst zu erlernen 257

Ausgangsposition 258

Rahmenbedingungen beachten 259

Liste der Kampfkünste 260

Aikido 262

Arnis 264

Boxen 265

Brazilian Jiu Jitsu (BJJ) 266

Hapkido 268

Judo 269

Jiu Jitsu und Ju Jutsu 270

Karate-Do 271

Kickboxen und Muay Thai 272

Krav Maga 273

Kung-Fu 274

Mixed Martial Arts (MMA) 276

Ringen 278

Ninjutsu 279

Taekwondo 280

Wendo oder Wen-Do 281

Wing Chun und Wing Tsun (WT) 282

Kapitel 12 Tipps für die Wahl eines Selbstverteidigungskurses 285

Einen guten Kurs erkennen 286

Das Konzept 286

Gruppengröße und -zusammensetzung (Wie viele?) 287

Inhalte (Was?) 287

Methoden (Wie?) 289

Der Trainer (Wer?) 292

Zielgruppen 293

Kapitel 13 Waffen als »Argumentverstärker« 297

Alltagsgegenstände 300

Vielseitig einsetzbar: das Handy 302

Schlüssel 303

Hilfsmittel 305

Akustische Hilfsmittel 305

Optische Hilfsmittel 306

Waffen – Pfefferspray und Fernwaffen 309

Pfefferspray 309

CS-Gas 312

Schreckschusswaffe 314

Taser 316

Waffen für die mittlere Distanz 317

Stock, Schlagstock, Tonfa 317

Teleskopschlagstock 318

Baseballschläger 320

Waffen für die nahe Distanz 320

Elektroschocker 321

Kubotan 321

Tactical Pen 323

Messer 324

Diverses und Verbotenes 326

TEIL IV DER TOP-TEN-TEIL 329

Kapitel 14 Zehn Grundsätze für die Selbstverteidigung 331

Der einzig gewonnene Kampf 331

Die beste Selbstverteidigung 331

Wenn du kämpfst 331

Die einzige Regel in der Selbstverteidigung 332

Eigensicherung 332

Wenn du fällst 332

Ein Messer 332

Angriff ist 333

Denke immer daran 333

Der einzig verlorene Kampf 333

Kapitel 15 Neun Typen und ein Ort, von denen Sie sich besser fernhalten 335

Affen 335

Räuber 336

Sexualstraftäter 336

Der Prototyp 337

Der Taschendieb 337

Der Tänzer 338

Der Künstler 338

Der »Haste mal 2 Euro?«-Bettler 338

Der Schrubber und der Grabscher 339

Der zweite Tatort 339

Stichwortverzeichnis 341