Skip to main content

Automatisieren mit SIMATIC S7-1200: Programmieren, Projektieren und Testen mit STEP 7, 4. Auflage

E-Book

$60.95

Automatisieren mit SIMATIC S7-1200: Programmieren, Projektieren und Testen mit STEP 7, 4. Auflage

Hans Berger

ISBN: 978-3-895-78960-1 November 2017 760 Pages

Download Product Flyer

Download Product Flyer

Download Product Flyer is to download PDF in new tab. This is a dummy description. Download Product Flyer is to download PDF in new tab. This is a dummy description. Download Product Flyer is to download PDF in new tab. This is a dummy description. Download Product Flyer is to download PDF in new tab. This is a dummy description.

Description

Dieses Buch richtet sich sowohl an Einsteiger, als auch an diejenigen, die bereits Erfahrung mit anderen Systemen haben. Es stellt die aktuellen Hardware-Komponenten des Automatisierungssystems vor und beschreibt deren Konfiguration und Parametrierung sowie die Kommunikation über PROFINET, PROFIBUS, AS-Interface und PtP-Verbindungen. Eine fundierte Einführung in STEP 7 Basic V14 (TIA Portal) veranschaulicht die Grundlagen der Programmierung und Fehlersuche.

1 Einführung, Übersichten 21

1.1 Übersicht Automatisierungssystem S7-1200 21

1.2 Übersicht STEP 7 24

1.3 Datenhaltung im SIMATIC-Automatisierungssystem 27

1.4 Übersicht Adressierung 31

1.5 Übersicht Datentypen 32

1.6 Bearbeitung des Anwenderprogramms 35

1.7 Bedienen und Beobachten mit Prozessbildern 38

2 Einführung in STEP 7 40

2.1 STEP 7 installieren und starten 40

2.2 Die Benutzeroberfläche von STEP 7 41

2.3 Ein SIMATIC-Projekt bearbeiten 47

3 Automatisierungssystem SIMATIC S7-1200 62

3.1 Komponenten einer S7-1200-Station 62

3.2 CPU-Baugruppen S7-1200 63

3.3 Signalbaugruppen 69

3.4 Technologiebaugruppen 72

3.5 Kommunikationsbaugruppen 73

3.6 Weitere Baugruppen 77

3.7 SIPLUS S7-1200 79

4 Gerätekonfiguration 80

4.1 Einführung 80

4.2 Eine Station konfigurieren 82

4.3 Baugruppen parametrieren 84

4.4 Hardware-Objekte adressieren 92

4.5 Konfigurationssteuerung projektieren 94

4.6 Eine Vernetzung projektieren 96

5 Anwenderprogramm bearbeiten 109

5.1 Betriebszustände 109

5.2 Anwenderprogramm erstellen 114

5.3 Anlaufprogramm 136

5.4 Hauptprogramm 141

5.5 Alarmbearbeitung 154

5.6 Fehlerbehandlung, Diagnose 176

6 Programmeditor 198

6.1 Einführung 198

6.2 Globale Operanden, Konstanten und Adressierung 199

6.3 Datentypen 207

6.4 PLC-Variablentabelle 219

6.5 PLC-Datentypen 224

6.6 Einen Codebaustein programmieren 228

6.7 Einen Datenbaustein programmieren 248

6.8 Bausteine übersetzen 255

6.9 Programminformationen 258

7 Kontaktplan KOP 266

7.1 Einführung 266

7.2 Binäre Verknüpfungen mit KOP programmieren 272

7.3 Speicherfunktionen mit KOP programmieren 282

7.4 Q-Boxen mit KOP programmieren 287

7.5 EN/ENO-Boxen mit KOP programmieren 293

7.6 Programmsteuerung mit KOP 302

8 Funktionsplan FUP 308

8.1 Einführung 308

8.2 Binäre Verknüpfungen mit FUP programmieren 314

8.3 Standard-Boxen mit FUP programmieren 324

8.4 Q-Boxen mit FUP programmieren 329

8.5 EN/ENO-Boxen mit FUP programmieren 334

8.6 Programmsteuerung mit FUP 344

9 Structured Control Language SCL 350

9.1 Einführung 350

9.2 Übertragungsfunktionen 359

9.3 Logische Ausdrücke und Logikfunktionen 366

9.4 Arithmetische Ausdrücke 371

9.5 Vergleichsausdrücke 373

9.6 Weitere Funktionen für SCL 375

9.7 Programmsteuerung mit SCL 378

9.8 Arbeiten mit Quelldateien 392

10 Basisfunktionen 396

10.1 Binäre Verknüpfungen 396

10.2 Speicherfunktionen 403

10.3 Flankenauswertungen 407

10.4 Zeitfunktionen 413

10.5 Zählfunktionen 420

11 Digitalfunktionen 426

11.1 Übertragungsfunktionen 426

11.2 Vergleichsfunktionen 442

11.3 Arithmetische Funktionen für Zahlenwerte 451

11.4 Arithmetische Funktionen für Zeitwerte 454

11.5 Mathematische Funktionen 456

11.6 Konvertierungsfunktionen (Datentypwandlung) 461

11.7 Schiebefunktionen 480

11.8 Logikfunktionen 483

11.9 Zeichenketten bearbeiten 490

11.10 Rechnen mit der CALCULATE-Box (KOP, FUP) 496

11.11 Symbolnamen lesen 498

12 Programmsteuerung 503

12.1 Sprungfunktionen 503

12.2 Bausteinende-Funktion 508

12.3 Aufruf von Codebausteinen 509

12.4 Arbeiten mit Bausteinen 515

12.5 Datenbausteinfunktionen 528

13 Online-Betrieb, Diagnose und Test 542

13.1 Programmiergerät an die PLC-Station anschließen 543

13.2 Projektdaten übertragen 545

13.3 Mit Bausteinen im Online-Betrieb arbeiten 557

13.4 Hardware-Diagnose 568

13.5 Anwenderprogramm testen 574

13.6 Messwertaufzeichnung mit der Trace-Funktion 591

14 Dezentrale Peripherie 596

14.1 Einführung, Übersicht 596

14.2 PROFINET IO 597

14.3 PROFIBUS DP 607

14.4 Systembausteine für PROFINET IO und PROFIBUS DP 615

14.5 DPV1-Alarme 622

14.6 Aktor/Sensor-Interface 624

15 Kommunikation 628

15.1 Übersicht 628

15.2 Open User Communication 631

15.3 S7-Kommunikation 639

15.4 Punkt-zu-Punkt-Kommunikation 643

15.5 Weitere Kommunikationsfunktionen 649

16 Visualisierung 656

16.1 Einführung in die Visualisierung 656

16.2 HMI-Variablen und Bereichszeiger anlegen 663

16.3 Prozessbilder projektieren 667

16.4 Bedien- und Beobachtungsfunktionen 675

16.5 HMI-Projektierung fertig stellen 697

17 Anhang 704

17.1 Integrierte und technologische Funktionen 704

17.2 Fernverbindung mit TeleService 722

17.3 TeleControl mit CP 1242-7 724

17.4 Webserver 726

17.5 Daten protokollieren und mit Rezepturen arbeiten 729

17.6 Simulation mit S7-PLCSIM 735

Stichwortverzeichnis 746