Skip to main content

Die Geschichte bei Tim & Struppi

Die Geschichte bei Tim & Struppi

Joachim Körber

ISBN: 978-3-527-50640-8

Dec 2011

191 pages

Select type: Paperback

Product not available for purchase

Dank 9

Vorwort 11

1 »Alles so schön bunt hier ...«

Kleine Geschichte des Comicstrip, 30050 v. Chr. –2011 n. Chr. 17

2 Held von morgen in derWelt von gestern

Was macht den Erfolg von »Tim und Struppi« aus? 29

3 Potemkinsche Dörfer

Tim im Lande der Sowjets – die Geschichte der Sowjetunion und die Konstruktion eines Feindbilds 47

4 »Umba-Umba, Assa-Assa ...!«

Die Ära des Kolonialismus und ihr Nachhall in Tim imKongo 61

5 Land der Freien, Heimat der Tapferen?

Die USA als Projektionsfläche und Zerrbild: Tim in Amerika 75

6 Die Kunst der Verfremdung

Zeitgeschichte und politische Satire in Der blaue Lotos und Der Arumbaya-Fetisch 89

7 »Fünfzehn Mann auf des totenManns Kiste!«

Seeräuber- und Piratenromantik: Das Geheimnis der Einhorn und Der Schatz Rackhams des Roten 101

8 Mysterien der Vergangenheit

Die sieben Kristallkugeln und Der Sonnentempel: das Bild antiker Kulturen – Dichtung und Wahrheit 111

9 »Ein kleiner Schritt für einenMenschen ...«

Die Vorwegnahme der Geschichte durch die Literatur 123

10 »Om mani padme hum«

Fernöstliche Philosophie in Tim in Tibet 135

11 »Socialismo o muerte!«

Die revolutionären Bewegungen Südamerikas und ihr Bild in Tim und die Picaros 147

12 Was würde Sartre dazu sagen?

»Tim und Struppi« aus literaturtheoretischer Sicht 157

Anhang 1

Herg´e – eine kurze biografische Skizze 165

Anhang 2

Alle »Tim und Struppi«-Alben imÜberblick 169

Anhang 3

»Tim und Struppi« auf der Leinwand und im Fernsehen 173

Anmerkungen 175

Stichwortverzeichnis 181