Skip to main content

Excel Formeln und Funktionen für Dummies, 3. Auflage

E-Book

$17.50

Excel Formeln und Funktionen für Dummies, 3. Auflage

Ken Bluttman

ISBN: 978-3-527-80253-1 July 2016 399 Pages

Download Product Flyer

Download Product Flyer

Download Product Flyer is to download PDF in new tab. This is a dummy description. Download Product Flyer is to download PDF in new tab. This is a dummy description. Download Product Flyer is to download PDF in new tab. This is a dummy description. Download Product Flyer is to download PDF in new tab. This is a dummy description.
Über den Autor 9

Widmung 9

Danksagung des Autors 9

Einführung 21

Über dieses Buch 21

Törichte Annahmen über den Leser 21

Symbole, die in diesem Buch verwendet werden 22

Wie es weitergeht 22

Teil I Los geht’s mit den Formeln und Funktionen von Excel 23

Kapitel 1 Grundlegendes zu Excel, Formeln und Funktionen 25

Excel-Basics 26

Arbeitsmappen und Arbeitsblätter 26

Das Menüband 29

Zeilen, Spalten, Zellen, Bereiche und Tabellen 31

Daten optisch aufpeppen 36

Hilfe ist unterwegs! 38

Excel für Fortgeschrittene 39

Ihre allererste Formel 39

Bezüge und was es damit auf sich hat 41

Formeln mit dem Ausfüllkästchen kopieren 43

Korrekte Formeln basteln 45

Funktionen in Formeln 47

Funktionsargumente – was ist das? 49

Funktionsargumente eingeben 49

Funktionen verschachteln 53

Kapitel 2 Jede Menge Zeit mit dem Dialogfeld »Funktion einfügen« sparen 57

Das Dialogfeld »Funktion einfügen« näher kennenlernen 57

Unterwegs im Funktionsdschungel 59

Funktionen im Dialogfeld »Funktion einfügen« eingeben 60

Funktionen ohne Argumente 61

Funktionen mit Argumenten 63

Argumentative Zell-, Bereichs- und Tabellenbezüge 65

Hilfe im Dialogfeld »Funktion einfügen« 69

Funktionen im Dialogfeld »Funktion einfügen« bearbeiten 69

Formeln und Funktionen direkt eingeben 69

Formeln und Funktionen in die Bearbeitungsleiste eingeben 69

AutoVervollständigen für Formeln 70

Kapitel 3 Was es mit Matrixformeln und Matrixfunktionen auf sich hat 73

Die Matrix! 73

Matrixformeln, die ein Ergebnis liefern 75

Matrixformeln, die gleich mehrere Ergebnisse liefern 79

Kapitel 4 Auch Formeln können irren 85

Fehler bei der Eingabe abfangen 85

Die Klammern fest im Griff 86

Keine Zirkelbezüge bitte! 88

Zerbrochene Verbindungen kitten 91

Der Fehlerdetektiv 93

Der Formeldetektiv 96

Das Überwachungsfenster 100

Formelauswertung und Fehlerüberprüfung 101

Fehler nach Ihrer Pfeife tanzen lassen 103

Teil II Sich reich rechnen 105

Kapitel 5 Alles über Darlehen und Zinssätze 107

Excel und das liebe Geld 107

Wie gewonnen, so zerronnen 108

Formatieren Sie sich reich! 108

Punkt, Komma, Strich 110

Raten, Zinsen, Tilgung und was dazugehört 113

Rückzahlungsrate mit der Funktion RMZ berechnen 113

Zinsanteil mit der Funktion ZINSZ berechnen 115

Tilgungsanteil mit der Funktion KAPZ berechnen 116

Anzahl der Zahlungsperioden mit der Funktion ZZR berechnen 117

Anzahl der Zahlungen mit der Funktion PDURATION berechnen 118

Zinssatz mit der Funktion ZINS berechnen 120

Darlehenshöhe mit der Funktion BW berechnen 121

Kapitel 6 Investieren Sie Ihr Geld! 123

Mit der Funktion ZW einen Blick in die Zukunft werfen 124

Wir schreiben ab! 125

Die geradlinige lineare Abschreibung mit der Funktion LIA 128

Die etwas flottere degressive Abschreibung mit der Funktion DIA 129

Die noch flottere degressive Abschreibung mit der Funktion GDA 130

Die Abschreibung beginnt mitten im Jahr! 132

Wann lohnt sich was? 134

Kapitel 7 Das kleine Einmaleins der mathematischen Funktionen 139

Summ, Summ, Summieren 139

Über die Runden kommen 144

Auf UND ab 144

Auf ODER ab 146

Keine Dezimalstellen mit der Funktion GANZZAHL 150

Weniger Dezimalstellen mit der Funktion KÜRZEN 152

Vorzeichen beachten 152

Vorzeichen ignorieren 154

Kapitel 8 Das große Einmaleins der mathematischen Funktionen 157

Umfang und Durchmesser mit der Funktion PI 157

Zufällige Zufallszahlen 158

Die Funktion ZUFALLSZAHL für alle Fälle 158

Präzise Zufälligkeit mit ZUFALLSBEREICH 161

Reihenfolgen mit der Funktion VARIATIONEN 162

Kombinationen mit der Funktion KOMBINATIONEN 163

Höhenflüge mit der Funktion POTENZ 163

Zahlenriesen mit der Funktion PRODUKT 165

Resteverwertung mit der Funktion REST 166

Wir fassen zusammen! 167

Zwischenergebnisse mit der Funktion TEILERGEBNIS 168

Zwei in einem mit der Funktion SUMMENPRODUKT 170

Summe ja, aber nur wenn . . . mit den Funktionen SUMMEWENN und SUMMEWENNS 172

Funktionen aus der Trigonometrie 174

Die drei Funktionen SIN, COS und TAN 174

Die Funktionen GRAD und BOGENMASS 175

Teil III Mit Statistiken jonglieren 177

Kapitel 9 Funktionen aus der beschreibenden Statistik 179

Der goldene Mittelweg mit den Funktionen MITTELWERT, MEDIAN und MODUS.EINF 180

Vom goldenen Mittelweg abweichen 185

Varianzen messen 185

Abweichungen analysieren 189

Normalverteilung 191

Was ist schon normal? 195

Datenbereiche vergleichen 198

Jede Zahl an ihrem Platz 202

Die Funktionen QUARTILE.INKL und QUARTILE.EXKL 202

Die Funktionen QUANTIL.INKL und QUANTIL.EXKL 203

Die Funktionen RANG.GLEICH und RANG.MITTELW 205

Die Funktion QUANTILSRANG 207

Die Funktion HÄUFIGKEIT 207

Die Funktionen MIN und MAX 212

Die Funktionen KGRÖSSTE und KKLEINSTE 212

Die Anzahl zählen 215

Die Funktion ANZAHL 215

Die Funktion ZÄHLENWENN 215

Kapitel 10 Signifikanztests 219

t-Test, t-Wert und die Wahrscheinlichkeit 220

Ergebnisse mit Schätzungen vergleichen 224

Kapitel 11 Prognosen und Wahrscheinlichkeiten 229

Welches Modell passt zu welchen Daten? 229

Das lineare Modell 229

Das exponentielle Modell 230

Immer geradeaus – STEIGUNG und ACHSENABSCHNITT für lineare Daten 231

Blick in die Zukunft – SCHÄTZER, TREND und VARIATION für Prognosen 235

Gut geschätzt mit der Funktion SCHÄTZER 235

Im Trend mit der Funktion TREND 237

Die variationsreiche Funktion VARIATION 239

Alles ist möglich – NORM.VERT und POISSON.VERT für Wahrscheinlichkeiten 240

Die Funktion NORM.VERT 241

Die Funktion POISSON.VERT 243

Teil IV Die Datenvielfalt fest im Griff 247

Kapitel 12 Mit Datumsfunktionen auf dem Laufenden bleiben 249

Excels Auslegung des Datums 249

Datumsformate 252

Das Datum mit der Funktion DATUM zusammensammeln 253

Das Datum mit den Funktionen TAG, MONAT und JAHR zerlegen 255

Die Funktion TAG 255

Die Funktion MONAT 257

Die Funktion JAHR 258

Aus Text mach Zahl – die Funktion DATWERT 258

Das aktuelle Datum mit der Funktion HEUTE 260

Wie viele Tage noch bis Weihnachten? 260

Wie alt sind Sie in Tagen? 261

Der Wochentag mit der Funktion WOCHENTAG 261

Mit Arbeitstagen jonglieren 262

Anzahl der Arbeitstage mit NETTOARBEITSTAGE 263

Das Datum eines ARBEITSTAGs 264

DATEDIF – eine inoffizielle Funktion 265

Kapitel 13 Mit den Zeitfunktionen die Zeit im Griff haben 267

Excels Auslegung der Uhrzeit 267

Uhrzeitformate 268

Die Uhrzeit mit der Funktion ZEIT zusammensammeln 269

Aus Text mach Zeit – die Funktion ZEITWERT 270

Die Uhrzeit mit den Funktionen STUNDE, MINUTE und SEKUNDE zerlegen 271

Die Funktion STUNDE 271

Die Funktion MINUTE 273

Die Funktion SEKUNDE 274

Jetzt oder nie – die aktuelle Uhrzeit mit der Funktion JETZT 274

Zeitunterschiede in Stunden berechnen 275

Kapitel 14 Verweise, logische Werte und Bezüge in Funktionen 277

Wenn das Wörtchen wenn nicht wär: Bedingungen mit der Funktion WENN 277

Die richtige Wahl mit der Funktion WAHL 284

Logisch – UND, ODER, NICHT 286

Die Funktion NICHT 286

Die Funktionen UND und ODER 287

Die Funktion XODER 290

Auf der Suche nach Daten 291

An der richtigen ADRESSE sein 291

Die Funktionen ZEILE, ZEILEN, SPALTE und SPALTEN 295

Die Funktion BEREICH.VERSCHIEBEN 297

Werte in Tabellen nachschlagen 299

Die Funktionen WVERWEIS und SVERWEIS 299

Die Funktion VERGLEICH 303

Die Funktion INDEX 305

Die Funktion FORMELTEXT 307

Die Funktion ZAHLENWERT 308

Kapitel 15 Informationsfunktionen 309

Informiert sein mit der Funktion ZELLE 309

Infos über Excel und Ihren Rechner 314

Die IST...-Funktionen 315

Die Funktionen ISTFEHL, ISTFEHLER und ISTNV 316

Die Funktionen ISTLEER, ISTKTEXT, ISTTEXT und ISTZAHL 318

Den TYP herausfinden 320

Kapitel 16 Textfunktionen 323

Text zerlegen 323

Einmal LINKS  324

einmal RECHTS  325

und dann mittendrin 326

Die Textlänge herausfinden 327

Texte zusammenfügen 328

Text ändern 329

Euro und DM 330

Zahlen wie Text aussehen lassen 332

Text wiederholen 335

Text ersetzen 336

Text glätten 339

Groß und klein 341

Texte untersuchen 342

Texte auf Gleichheit prüfen 342

Suchen und Finden 343

Kapitel 17 Daten mit Datenbankfunktionen zusammenfassen 349

Eine Datenbankstruktur für Ihre Daten 349

Datenbankfunktionen und ihre Argumente 351

Datenbank einrichten 351

Kriterienbereich einrichten 353

Suchkriterien mit UND oder ODER feintunen 355

Wählerisch addieren mit der Funktion DBSUMME 356

Durchschnitt mit der Funktion DBMITTELWERT 357

Nur zählen, was zählt, mit der Funktion DBANZAHL 359

Höhen und Tiefen mit DBMAX und DBMIN 361

Duplikate aufspüren mit der Funktion DBAUSZUG 361

Produktiv sein mit der Funktion DBPRODUKT 362

Teil V Der Top-Ten-Teil 365

Kapitel 18 Zehn Tipps zum Arbeiten mit Formeln 367

Vorfahrt beachten 367

Formeln sichtbar machen 368

Formeln korrigieren 370

Absolute Bezüge in Formeln 371

Automatische oder manuelle Berechnung 371

Benannte Bereiche 372

Formeln überwachen 374

Bedingte Formatierungen 375

Die Datenüberprüfung 376

Eigene Funktionen schreiben 377

Kapitel 19 Die Top Ten der Funktionen für Excel-Gurus in spe 381

SUMME 381

MITTELWERT 382

ANZAHL 382

GANZZAHL und RUNDEN 382

WENN 383

JETZT und HEUTE 384

WVERWEIS und SVERWEIS 384

ISTZAHL 384

MIN und MAX 385

SUMMEWENN und ZÄHLENWENN 385

Kapitel 20 Die Highlights der Funktionen für ganz Abgehobene 387

Mit hexadezimalen, oktalen, dezimalen und binären Zahlen arbeiten 387

Maßeinheiten umrechnen 388

Auf der Suche nach dem GGT und dem KGV 389

Zufallszahlen erzeugen 390

Römische Ziffern 390

Fakultäten berechnen 390

Jahresbruchteile berechnen 391

Datentyp überprüfen 391

Stichwortverzeichnis 393