Skip to main content

Fördern und Fordern: Effektive Fuhrung mit sicherer Basis

Fördern und Fordern: Effektive Fuhrung mit sicherer Basis

George Kohlrieser, Susan Goldsworthy, Duncan Coombe, Birgit Reit (Translator)

ISBN: 978-3-527-68084-9

Dec 2013

340 pages

Select type: E-Book

$17.99

Description

Werden Sie zu einer großartigen Führungskraft und entfesseln Sie das eigene besondere Potenzial sowie das Ihrer Leute und des Unternehmens! Wie das geht?

Mit der „Führung mit sicherer Basis“ (Secure Base Leadership). Bauen Sie Vertrauen auf und konzentrieren Sie sich auf die Unterstützung von Engagement und das Schaffen innovationsfördernder Konditionen im Unternehmen. Verbinden Sie den Aspekt von „sich kümmern“ mit dem Aspekt von „etwas wagen“. Somit verringern Sie die Sorgen und Ängste Ihrer Mitarbeiter und steigern das gesunde Risiko. Das Ergebnis sind herausragende Leistungen.

Das Buch von Kohlrieser, Goldsworthy und Coombe zeigt Ihnen, wie Sie zu einer solchen außergewöhnlichen Führungskraft werden können – egal wo Sie arbeiten, mit wem Sie arbeiten, wie groß Ihr Budget ist oder wie viel Unterstützung Sie bekommen. Jeder kann bestimmte Fähigkeiten entwickeln und einen Weg finden, nachhaltige Ergebnisse durch inspirierende Beziehungen zu
erreichen. Sie auch!

Vorwort 9

Teil 1 1 Führung als Chance 21

Was ist eine sichere Basis? 25

Führung mit sicherer Basis 36

Sichern Sie Ihre Leute: Die Elemente der Führung mit sicherer Basis 41

Was folgt nun?Was tun Sie am kommendenMontagmorgen? 48

Häufig gestellte Fragen 50

2 Führung mit sicherer Basis in Aktion 51

Eigenschaften von Basis-Führungskräften

(Secure Base Leaders) 53

So werden Sie ein Experte 69

Häufig gestellte Fragen 71

Teil 2 3 Vertrauen aufbauen: Der Bindungszyklus 75

Die Phasen des Bonding-Zyklus 83

Vertrauen durch effektive Bindungen 89

Zwei Merkmale von Basis-Führungskräften, die Ihnen helfen, Bindungen einzugehen 91

Häufig gestellte Fragen 101

4 Veränderungen bewirken: Trauer hilft, Verluste anzunehmen 105

Trauer, Verlust und die Auswirkungen zerstörter Bindungen 109

Die Phasen der Trauer 113

Akzeptanz und der richtige Umgang mit Trauer fördert Veränderungen in Organisationen 116

Zwei Merkmale der Führung mit sicherer Basis, die Ihnen helfen, durch die Akzeptanz von Verlusten Veränderungen umzusetzen 126

Häufig gestellte Fragen 134

5 Fokus: Die Macht des geistigen Auges 137

Ist das Glas halb leer oder halb voll? 141

So beeinflussen sichere Basen das geistige Auge 143

Verfassung und das Auge des Geistes 151

Geistiges Auge, Erwartungen und Möglichkeiten 153

Zwei Merkmale von Basis-Führungskräften, mit deren Hilfe Sie das geistige Auge fokussieren können 158

Häufig gestellte Fragen 166

6 Leistung: Das Spiel auf Sieg (Playing to win) 167

Die vier Ansätze der Führung 170

Die sechs Führungsstile 180

Zwei Merkmale der Führung mit sicherer Basis, die Sie beim Spiel auf Sieg unterstützen 182

Häufig gestellte Fragen 193

Teil 3 7 Die Stärkung der eigenen sicheren Basen 197

Ihre derzeitigen sicheren Basen 200

DieWurzeln Ihrer Führungsweise 208

Seien Sie Ihre eigene sichere Basis 219

Häufig gestellte Fragen 222

8 So werden Sie eine sichere Basis für andere 225

Die Prioritäten für Ihre Entwicklung 227

Entwickeln Sie einen sicheren Bindungsstil 229

Lernen Sie Ihre Signale kennen und die Signale anderer zu deuten 239

Verbessern Sie Ihre Fähigkeit zu tiefem Dialog 246

Häufig gestellte Fragen 255

6 Inhaltsverzeichnis

Führung als Inspiration 262

Verankern Sie die Führung mit sicherer Basis in den Prozessen der Personalabteilung 266

Klarheit der Ziele, der Vision und derMission 277

Die Ergebnisse 281

Häufig gestellte Fragen 284

10 Führung und Organisationen menschlich gestalten 285

Ein menschlicher Führungsstil 290

Eine humane Organisation der Arbeit 291

Lösungen für echte Probleme menschlicher gestalten 295

Die menschliche Gestaltung derMission 301

Führungspersönlichkeiten: Ihre nachhaltigste Chance 305

Die Forschungsarbeit zu diesem Buch 309

Studie 1: Die Entwicklung derMerkmale 310

Studie 2: Erprobung derMerkmale 312

Dank 317

Anmerkungen 323

Stichwortverzeichnis 331