Skip to main content

Freiberufler - Fit fürs Finanzamt: Buchführung, Rechnungen, Steuern & Co., 2. Auflage

Freiberufler - Fit fürs Finanzamt: Buchführung, Rechnungen, Steuern & Co., 2. Auflage

ISBN: 978-3-527-69787-8

Jun 2015

238 pages

Select type: E-Book

$13.99

Product not available for purchase

Description

Auf dem neuesten Stand: vollständig aktualisierte und überarbeitete Neuauflage!

Machen Sie auch lieber einen großen Bogen um das Thema »Steuern«? Leider können gerade Sie als Freiberufler sich darum aber kaum drücken!

Constanze Elter bietet mit ihrem Buch Freiberufler: Fit fürs Finanzamt endlich eine leicht verständliche Gebrauchsanweisung für Ihre Steuerangelegenheiten, ausgerichtet auf die speziellen Belange der Freien Berufe. Es dient Ihnen als Wegweiser durch den Steuerdschungel und unterstützt Sie bei Ihrer Buchführung. Und es kann Ihnen helfen, Ihr Unternehmen betriebswirtschaftlich zu hinterfragen.

An vielen Stellen finden Sie Expertentipps von Steuerberatern und praktische Hinweise von freiberuflichen Kollegen. Freiberufler: Fit fürs Finanzamt ist ein ideales Nachschlagewerk, das auf Ihrem Schreibtisch ganz bestimmt einen festen Platz findet!
Über dieses Buch 11

Legende 15

Geleitwort  17

1 Am Anfang steht das Geld – was Sie über Rechnungen wissen sollten 19

Der Vertragsabschluss – die Grundlage für die spätere Rechnung 19

Rechnung – aber richtig! 24

Elektronische Rechnungen 32

Rechnungen ins Ausland 35

2 Oh Schreck, die Umsatzsteuer – (k)ein Buch mit sieben Siegeln 37

Umsatzsteuer – ein Grundkurs 39

7, 19 oder gar keine Prozente? 44

Die Kleinunternehmerregelung 49

Haupt- und Nebenleistungen bei der Umsatzsteuer 53

Vorsteuerabzug 56

Die Umsatzsteuer-Voranmeldung und die Umsatzsteuer-Erklärung 61

Umsatzsteuerprüfungen 66

Verbindliche Auskunft des Finanzamts 70

3 Formulare, Formulare – keine Angst vor der EinnahmenÜberschuss-Rechnung 73

Einstieg in die Einnahmen-Überschuss-Rechnung: Wer kann, wer muss, wer darf? 73

Einnahmen-Überschuss-Rechnung: Was ist das eigentlich? 75

Grundregeln der Einnahmen-Überschuss-Rechnung 77

Betriebseinnahme – ja oder nein? 80

Einlagen und Entnahmen 83

Was muss, das muss: die Anlage EÜR 87

Bilanzieren: Wann lohnt sich der Wechsel? 94

4 Keine Angst vor den Belegen – Steuern sparen, mit Steuern gestalten 99

Kosten fürs Unternehmen absetzen: Was sind Betriebsausgaben? 99

Betriebsausgaben … von A bis Z 102

Unterwegs fürs Geschäft: Reisekosten 123

Beschränkt abzugsfähig: Bewirtung und Geschenke 128

Betriebsausgaben pauschal – geht das überhaupt? 132

Halb und halb: gemischt betrieblich-private Ausgaben 133

Längst abgeschrieben? Abschreibungen und Investitionsabzugsbetrag 137

Nicht zu unterschätzen: geringwertige Wirtschaftsgüter 147

Das Anlage(n)verzeichnis 149

5 Und überall Daten, Daten, Daten – die Geschäftsanalyse 151

Buchführung selbst machen oder abgeben? (K)eine Philosophiefrage 151

Alles in Ordnung: Belege gut organisieren 153

Und was kann ich selbst tun? Einführung ins eigenständige Buchen 161

Vom Beleg zur Auswertung: Buchhaltung auf elektronisch 167

BWA und Co: Buchführungsdaten nutzen und auswerten 174

Investitionen steuern, flüssig bleiben: Finanzund Liquiditätsplanung 177

Forderungsmanagement leicht gemacht 183

6 Nicht immer einer Meinung mit dem Finanzamt? Vom Jahresabschluss bis zur Betriebsprüfung       189

Der Jahresabschluss 189

Steuererklärung und Steuerbescheid: Vom geschulten Auge prüfen lassen! 193

Einspruch und Klage: Wie geht das – und was bringt es? 202

Vertrauen ist gut, Aufbewahren ist besser: Die Betriebsprüfung 208

Aufzeichnungspflichten und Aufbewahrungsfristen 221

Wie es weitergeht… 225

Die Experten 227

Quellenangaben zu CD-Vorlagen 229

Stichwortverzeichnis 231