Skip to main content

Halliday Physik, 2. Auflage

Halliday Physik, 2. Auflage

David Halliday, Robert Resnick, Jearl Walker, Stephan W. Koch (Translation Editor)

ISBN: ES8-3-527-40645-6

Select type: WileyPLUS

Description

"Ein treuer Freund und verlasslicher Ratgeber ..." FAZ

Mehr Mathematik, mehr moderne Physik - das charakterisiert die Neuauflage des 'Halliday'. Physikstudenten finden in ihm den idealen Partner fur das Studium. In der zweiten Auflage wurde das Buch noch besser auf die Inhalte der Experimentalphysik-Vorlesung abgestimmt. Integrierte Verstandnisfragen, Beispielaufgaben, strategische Tipps und gut strukturierte Zusammenfassungen machen den 'Halliday' zum idealen Partner fur die Prufungsvorbereitung.

Die 2. Auflage im Detail:
- Vertiefung des mathematischen Niveaus durch ausfuhrlichere Herleitungen und zusatzliche Matheboxen
- Erganzung der Abschnitte zur van der Waals-Gleichung, ausfuhrliche Diskussion des Konzepts der Scheinkrafte, komplette Uberarbeitung der Maxwellgleichungen, neue Abschnitte zum Planckschen Strahlungsgesetz, Uberarbeitung des Bohrschen Atommodells, neue Abschnitte zu grundlegenden Aspekten der Festkorperphysik (Bandstruktur im Festkorper, Halbleiter)
- Einfugung von Querbezugen und Verweisen; Uberarbeitung und Erganzung des Stichwortregisters
- noch bessere Fuhrung des Lesers durch farbliche Gliederung und optimierte Strukturierung der Beispielaufgaben
- Ergebnisse von allen Aufgaben und Kontrollfragen im Buch


"... Das didaktische Konzept des Halliday ist in seiner Form einzigartig." PhysikJournal

1 Messung und Ma?einheiten
2 Geradlinige Bewegung
3 Vektoren
4 Bewegung in zwei und drei Dimensionen
5 Kraft und Bewegung -
I
6 Kraft und Bewegung -
II
7 Kinetische Energie und Arbeit
8 Potenzielle Energie und Energieerhaltung
9 Systeme von Teilchen
10 Sto?prozesse
11 Die Rotation
12 Rollen, Drehmoment und Drehimpuls
13 Gleichgewicht und Elastitzitat
14 Gravitation
15 Fluide
16 Schwingungen
17 Wellen -
I
18 Wellen -
II
19 Temperatur, Warme und der erste Hauptsatz der Thermodynamik
20 Die kinetische Gastheorie
21 Entropie und der zweite Hauptsatz der Thermodynamik
22 Elektrische Ladung
23 Elektrische Felder
24 Der Gau?'sche Satz
25 Elektrisches Potential
26 Kapazitat
27 Elektrischer Strom und Widerstand
28 Stromkreise
29 Magnetische Felder
30 Das magnetische Feld stromdurchflossener Leiter
31 Induktion und Induktivitat
32 Magnetismus und Materie: Die maxwellschen Gleichungen
33 Elektromagnetische Schwingkreise und Wechselstrom
34 Elektromagnetische Wellen
35 Abbildungen
36 Interferenz
37 Beugung
38 Relativitatstheorie
39 Photonen und Materiefelder
40 Mehr zu Materiewellen
41 Atome
42 Elektrische Leitfahigkeit von Festkorpern
43 Kernphysik
44 Kernenergie
45 Quarks, Leptonen und der Big Bang
"Halliday Physik ist ein Klassiker. Uber viele Generationen inhaltlich und didaktisch getestet und verbessert, ist kaum noch zu ubertreffen."
Prof. Dr. Hartmut Zabel, Ruhr Universitat Bochum (06/2011)

"... Das didaktische Konzept des Halliday ist in seiner Form einzigartig. Jedem Kapitel ist als Appetitanreger ein Phanomen des Alltags vorangestellt, dessen Erklaung im jeweiligen Kapitel erarbeitet wird ... Besonders wertvoll ist die Vielzahl von Kontroll-, Beispiel- und Ubungsaufgaben mit Losungsstrategien, die die eigenstandige Kreativitat der Studenten fordern und den Dozenten die Arbeit stark erleichtern ... Verzweifelt sucht der Rezensent nach substantiell Kritikwurdigem, um seine Kritikfahigkeit unter Beweis zu stellen. Schon in seiner amerikanischen Ausgabe war der Halliday eines meiner Lieblingsbucher fur Anfangervorlesungen, sowohl als Student wie als Dozent, und die deutsche Ausgabe steht dem Original in nichts nach. Der Preis des Buches erscheint aufgrund der sehr aufwandigen Gestaltung des Werkes angemessen. "Physik" von Halliday, Resnick und Walker vermittelt einfach Spass an der Physik, und den benotigen Studenten in den ersten Semestern, um zu uberleben, und Dozenten, um sich die Vorbereitung der Erstsemestervorlesungen zu versu?en."
Prof. Dr. Matthias Weidemuller, Univ. Freiburg

"So macht das Lernen richtig Spa? und der in anderen Physik-Buchern oft vermisste Bezug zur Realitat wird hier voll getroffen. (...) Betrachtet man das Buch sowohl als Lehrbuch fur Studenten mit Physik als Hauptstudiengang als auch als Nebenfach, wurde ich sagen: auf jeden Fall zum Lernen mitbenutzen! Denn Physik wird von vielen Nicht-Physik-Studierenden als notwendiges Ubel des Studienplans angesehen, und dieses Buch macht wirklich neugierig und Spa?. Und dem angehenden Physiker wird der "Halliday" ein guter Begleiter wahrend des gesmaten Studiums sein und er wird garantiert auch im Hauptstudium noch oft einen Blick in dieses Buch werfen, denn "wie war das doch gleich" wird einem in diesem Buch sehr schnell beantwortet. (...) Alles in allem: Der "Halliday" wird seinen Erfolg sicherlich auch hier im deutschsprechigen Raum feiern konnen."
Christina Polenzky, Physikstudentin im 3. Semester an der TU Braunschweig, Uni-Online

"Also allen, die Spa? an Physik haben, kann ich dieses Buch wirklich nur empfehlen!"
Jia Nan, Studentin der Physik, Uni-Online

"Der gro?e Erfolg ist sicherlich auf viele Faktoren zuruckzufuhren. Ganz besonders fallt die didaktisch hervorragende Prasentation des Lehrstoffes auf ...auffallig das gro?zugige Layout und die vielen farbigen Abbildungen hoher Qualitat ... Keine trockene, sondern eher erfrischende Darbietung des Stoffes ... Gemessen an dem Umfang des Buches sehr preiswert! ... Sehr empfohlen!"
ekz-Informationsdienst

"Vom didaktischen Ansatz, den vielen tudentenfreundlichen Hilfestellungen und insbesondere der Klarheit der Darstellung bin ich begeistert!"
Uwe Klemradt, RWTH Aachen

"Der Stoff ist in uberdurchschnittlich gelungener Weise didaktisch aufbereitet ... stellt eine Bereicherung des Literaturspekrtum dar ..."
Prof. Dr. F. Mitschke, Universitat Rostock

"Fur mich als Physiklehrerin ziehe ich nach grundlicher Durchsicht des Buches folgendes Resumee: Ich halte das Buch fur eine gro?e Bereicherung der Experimentalphysiklehrwerke, die in der naturwissenschaftlichen Lehrerbibliothek zur Vor- und Nachbereitung des Unterrichts zur Verfugung stehen sollten."
Heike Schroter, Studiendirektorin fur Mathematik und Physik
"Er bietet eine Einfuhrung in die gesamte Welt der Physik und ist sehr gut fur Studierende der ersten Semester geeignet."