Skip to main content

Handels- und Gesellschaftsrecht Falbearbeitung und Schemata für Dummies

Handels- und Gesellschaftsrecht Falbearbeitung und Schemata für Dummies

Oliver Haag

ISBN: 978-3-527-71220-5

Aug 2016

208 pages

Select type: Paperback

Product not available for purchase

Über die Autoren 6

Einführung 15

Über dieses Buch 16

Was dieses Buch nicht will 16

Törichte Annahmen über den Leser 17

Begrifflichkeiten 17

Wie Sie dieses Buch lesen 18

Symbole, die in diesem Buch verwendet werden 19

Wie es weitergeht 19

Teil I Falllösung und Schemata für Jura-Neulinge 21

Kapitel 1 So lösen Sie Fälle 23

Wer will was von wem woraus 24

Beispiel: Anspruchsgrundlage § 280 Abs. 1 BGB – Schadensersatz wegen Pflichtverletzung 25

Der 5-Punkte-Plan zur Fallbearbeitung 27

Sorgfältig lesen 27

Den Sachverhalt verstehen 27

Fallfrage(n) erkennen 28

Anspruchsgrundlage(n) finden 29

Im Gutachtenstil formulieren 30

Die Prüfung einzelner Anspruchsgrundlagen 32

Anspruch (wirksam) entstanden 33

Anspruch (nicht) untergegangen 33

Anspruch (noch) durchsetzbar 34

Richtiges Gliedern 34

Kapitel 2 Arbeiten mit Schemata 35

Einführende Hinweise 35

Wie Schemata verwendet werden 36

Teil II Schemata 39

Kapitel 3 Wichtige Schemata des Handelsrechts 41

Die Kaufmannsarten 41

Ist-Kaufmann, § 1 Abs. 2 HGB 42

Kann-Kaufmann, § 2 HGB 42

Kaufmann der Land- und Forstwirtschaft, § 3 HGB 43

Fiktiv-Kaufmann, § 5 HGB 44

Form-Kaufmann, § 6 HGB 44

Schein-Kaufmann, § 5 HGB analog in Verbindung mit § 242 BGB 44

Vertretung des Kaufmanns 45

Prokura, gemäß §§ 48ff. HGB 45

Handlungsvollmacht, § 54 HGB 46

Ladenangestellter, § 56 HGB 47

Fortführung eines Handelsgeschäfts 48

Haftung des Erwerbers bei Fortführung der Firma, § 25 Abs. 1 S. 1 HGB 48

Forderungsübergang, § 25 Abs. 1 S. 2 HGB 49

Haftung des Erben, § 27 HGB in Verbindung mit § 25 HGB 50

Publizitätswirkung des Handelsregisters, § 15 HGB 50

Negative Publizität, § 15 Abs. 1 HGB 51

Normalfall des Handelsregisters, § 15 Abs. 2 HGB 51

Positive Publizität, § 15 Abs. 3 HGB 52

Sonstige wichtige Schemata im Handelsrecht 53

Schweigen als Vertragsschluss, § 362 Abs. 1 HGB 53

Kaufmännisches Bestätigungsschreiben 53

Mängelrüge (Rügeobliegenheit), § 377 HGB 54

Kapitel 4 Wichtige Schemata des Gesellschaftsrechts 57

Die Gesellschaft des Bürgerlichen Rechts (GbR) 57

Entstehungsvoraussetzungen einer GbR 58

Die fehlerhafte GbR 58

Vertraglicher Erfüllungsanspruch gegen die GbR 59

Anspruch gegen die GbR aufgrund Vertragsverletzungen, §§ 280ff. BGB 60

Haftung der GbR für deliktische Ansprüche, § 31 BGB (analog) 60

Anspruch gegen einen GbR-Gesellschafter für Verbindlichkeiten der GbR, §§ 128ff. HGB (analog) 61

Die offene Handelsgesellschaft (OHG) 62

Entstehungsvoraussetzungen einer OHG 62

Vertraglicher Erfüllungsanspruch gegen die OHG, § 124 Abs. 1 HGB 63

Haftung der OHG für deliktische Ansprüche, § 31 BGB (analog) und § 124 Abs. 1 HGB 64

Anspruch gegen einen OHG-Gesellschafter für Verbindlichkeiten der OHG, § 128 Abs. 1 S. 1 HGB 64

Die Kommanditgesellschaft (KG) 65

Entstehungsvoraussetzungen einer KG 65

Vertraglicher Erfüllungsanspruch gegen die KG, §§ 161 Abs. 2, 124 Abs. 1 HGB 66

Haftung der KG für deliktische Ansprüche, § 31 BGB (analog) und §§ 161 Abs. 2, 124 Abs. 1 HGB 67

Anspruch gegen einen Komplementär aufgrund einer Verbindlichkeit der KG, §§ 161 Abs. 2, 128ff. HGB 68

Anspruch gegen einen Kommanditisten aufgrund einer Verbindlichkeit der KG, § 171 Abs. 1 Hs. 1 HGB 68

Anspruch gegen einen Kommanditisten aufgrund einer Verbindlichkeit der KG, §§ 176 Abs. 1 S. 1, 128ff. HGB 69

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) 70

Entstehungsvoraussetzungen einer GmbH 70

Vertraglicher Erfüllungsanspruch gegen die Vor-GmbH 71

Anspruch gegen die Vor-GmbH aufgrund Vertragsverletzungen, §§ 280ff. BGB 71

Handelndenhaftung, § 11 Abs. 2 GmbHG 72

Vertraglicher Erfüllungsanspruch gegen die GmbH 73

Anspruch gegen die GmbH aufgrund Vertragsverletzung, §§ 280ff. BGB in Verbindung mit § 13 Abs. 1 GmbHG 73

Haftung der GmbH für deliktische Ansprüche, § 31 BGB (analog) und § 13 Abs. 1 GmbHG 74

Teil III Fallbearbeitung Handelsrecht 75

Kapitel 5 Fälle des Handelsrechts 77

Kapitel 6 Fall 1.1: Rund um den Kaufmanns-Begriff (Teil 1) 79

Sachverhalt 79

Vorüberlegungen 80

Lösungsskizze 80

Ausformulierte Falllösung 81

Kapitel 7 Fall 1.2: Rund um den Kaufmanns-Begriff (Teil 2) 87

Sachverhalt 87

Vorüberlegungen 88

Lösungsskizze 88

Ausformulierte Lösung 89

Kapitel 8 Fall 1.3: Rund um den Kaufmanns-Begriff (Teil 3) 93

Sachverhalt 93

Vorüberlegungen 94

Lösungsskizze 94

Ausformulierte Falllösung 95

Kapitel 9 Fall 2: Man muss nicht alles dulden . . . 99

Sachverhalt 99

Vorüberlegungen 100

Lösungsskizze 100

Ausformulierte Falllösung 101

Kapitel 10 Fall 3: Urlaubsreif! 105

Sachverhalt 105

Vorüberlegungen 106

Lösungsskizze 106

Ausformulierte Falllösung 107

Kapitel 11 Fall 4: Wer die Wahl hat . . . 113

Sachverhalt 113

Vorüberlegungen 114

Lösungsskizze 114

Ausformulierte Falllösung 115

Kapitel 12 Fall 5: Immer dieser Stress . . . 119

Sachverhalt 119

Vorüberlegungen 120

Lösungsskizze 120

Ausformulierte Falllösung 121

Kapitel 13 Fall 6: Lass dir nicht so viel Zeit ... 125

Sachverhalt 125

Vorüberlegungen 126

Lösungsskizze 126

Ausformulierte Falllösung 127

Kapitel 14 Fall 7: Zum Ersten, zum Zweiten . . . und verkauft! 131

Sachverhalt 131

Vorüberlegungen 132

Lösungsskizze 132

Ausformulierte Falllösung 133

Kapitel 15 Fall 8: Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen! 139

Sachverhalt 139

Vorüberlegungen 141

Lösungsskizze 141

Ausformulierte Falllösung 142

Teil IV Fallbearbeitung Gesellschaftsrecht 149

Kapitel 16 Fälle des Gesellschaftsrechts 151

Kapitel 17 Fall 9: Auf Höhenflug! 153

Sachverhalt 153

Vorüberlegungen 154

Lösungsskizze 154

Ausformulierte Falllösung 154

Kapitel 18 Fall 10: Grün hinter den Ohren . . . 157

Sachverhalt 157

Vorüberlegungen 158

Lösungsskizze 158

Ausformulierte Falllösung 159

Kapitel 19 Fall 11: Bleib sauber . . . 163

Sachverhalt 163

Vorüberlegungen 164

Lösungsskizze 164

Ausformulierte Falllösung 165

Kapitel 20 Fall 12: Können wir das schaffen . . .? 169

Sachverhalt 169

Vorüberlegungen 170

Lösungsskizze 170

Ausformulierte Falllösung 171

Kapitel 21 Fall 13: Geld hat man zu haben! 175

Sachverhalt 175

Vorüberlegungen 176

Lösungsskizze 176

Ausformulierte Falllösung 177

Kapitel 22 Fall 14: Die reinste Verschwendung! 181

Sachverhalt 181

Vorüberlegungen 182

Lösungsskizze 182

Ausformulierte Falllösung 183

Kapitel 23 Fall 15: Das wird teuer! 189

Sachverhalt 189

Vorüberlegungen 190

Lösungsskizze 190

Ausformulierte Falllösung 191

Teil V Der Top-Ten-Teil 199

Kapitel 24 Zehn formelle Hinweise und Tipps bei einer Klausur 201

Unkommentierte Gesetzestexte 201

Verwendung von Klausurblättern 201

Korrekturanmerkungen 201

Farbwahl 202

Seitenzahlen 202

Ende der Ausführungen 202

Keine Wiederholungen 202

Keine Alternativen 202

Fokus setzen 202

Unsinn kostet Zeit 202

Kapitel 25 Zehn klausurrelevante Hinweise und Tipps 203

Sprachliches Ausdrucksvermögen 203

Der Weg ist das Ziel 203

Der rote Faden 203

Präzise Gliederung 204

Nutzloses bleibt nutzlos 204

Zeigen Sie Ihr Wissen 204

Paragrafen genau angeben 204

Zeit vergeht 204

Judex non calculat 204

Schönschreiben 204

Stichwortverzeichnis 205