Skip to main content

Hochzeitsplanung für Dummies

Hochzeitsplanung für Dummies

Nadine S. Schill

ISBN: 978-3-527-70902-1

Jun 2014

344 pages

Select type: Paperback

Product not available for purchase

Über die Autorin 7

Einführung 21

Über dieses Buch 21

Wie Sie dieses Buch verwenden 22

Törichte Annahmen über den Leser 23

Wie dieses Buch aufgebaut ist 24

Teil I: Alles beginnt mit der entscheidenden Frage 24

Teil II: Die Wahl der richtigen Location 24

Teil III: Die Trauzeremonie 24

Teil IV: Das schöne Drumherum 25

Teil V: Der rote Faden 25

Teil VI: Der Top-Ten-Teil 25

Anhang 25

Symbole, die in diesem Buch verwendet werden 26

Wie es weitergeht 26

Teil I Alles beginnt mit der entscheidenden Frage 27

Kapitel 1 Der Heiratsantrag und seine Folgen 29

Eine Frage mit langer Tradition 30

Die Familien einbeziehen 30

Den Heiratsantrag machen – zur richtigen Zeit am richtigen Ort 31

»Dos and Don’ts« bei einem Heiratsantrag 32

Der Tag danach 33

Die Neuigkeit mitteilen 33

Der Umgang mit Reaktionen 34

Die Bedeutung der Verlobung 35

Rechtliche Auswirkungen der Verlobung 35

Erste Gedanken und Wünsche rund um die Hochzeitsvorbereitungen sortieren 36

Informationen finden 37

Wünsche für den Hochzeitstag schriftlich formulieren 38

Flitterwochen planen 39

Möglichkeiten, sich das Ja-Wort zu geben 39

Traditionen und Sitten anderer Kulturen 40

Prioritäten bei den Wünschen setzen 41

Ein Budget festlegen 41

Eine Gästeliste erstellen 42

Unterstützung bei der Hochzeitsplanung 42

Zeitlicher Vorlauf 43

Anmeldung zur Eheschließung 43

Buchung der Location und Dienstleister 45

Kapitel 2 Das Hochzeitsbudget und wie man es einhält 47

Kostengruppen bilden und Listen erstellen 47

Verträge abschließen 48

Vereinbarungen schriftlich festlegen 48

Nicht im Preis enthalten: Kostenfallen 49

AGB, Rücktrittskosten und Anzahlungen 50

Da freut sich das Sparschwein 51

Mieten statt kaufen 51

Sich begrenzen, heißt nicht gleich streichen 52

Kapitel 3 Countdown bis zum großen Tag – der Zeitplan 53

Die Basics: Neun bis fünf Monate vor der Hochzeit 53

Die Kür: Fünf bis drei Monate vor der Hochzeit 54

Der Countdown läuft: Drei bis einen Monat vor der Hochzeit 55

Der große Tag rückt näher: Zwei bis eine Woche vor der Hochzeit 55

Der Tag vor der Hochzeit 56

Am Ziel: Der Hochzeitstag 57

So wird die Hochzeitsfeier perfekt: Musik ist Trumpf 57

Für den kleinen Hunger zwischendurch 58

Hochzeitsspiele mit Augenmaß 58

Mr. and Mrs.: Nach der Hochzeit 59

Teil II Die Wahl der richtigen Location 61

Kapitel 4 Die Gegebenheiten vor Ort 63

Platz für Sie und Ihre Gäste 63

Den Raumbedarf einschätzen 63

Schlecht-Wetter-Alternativen 64

Runde Tische oder lange Tafeln? 65

Der Brautpaartisch 67

Wofür noch Raum gebraucht wird 68

Die Sitzordnung: Gäste richtig zusammensetzen 69

Streithähne auf Hochzeiten trennen 70

Der vermeintliche Knigge der Sitzplanerstellung 70

Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort oder in der Nähe 71

Die Parksituation vor Ort 72

Rücksicht auf Gäste mit Besonderheiten nehmen 73

Gehbehinderte Gäste auf der Feier 73

Gäste mit Nahrungsmittelallergien 73

Gäste mit Babys und Kindern 74

Kapitel 5 Die Angebotserstellung 75

Raummieten und Kosten für Equipment 75

Mindestumsätze anstelle von Raummieten 76

Exklusivbuchung einer Location 76

Dekorationsartikel vor Ort nutzen 77

Das dicke Ende: Die Endreinigung 79

Vom Aperitif bis zum Mitternachtsimbiss: Gaumenfreuden für die Hochzeitsgesellschaft 80

Menü, Buffet und besondere Varianten 80

Empfang der Gäste 82

Für hungrige Nachtschwärmer: Der Mitternachtsimbiss 83

Von Pauschalen, Kork- und Gabelgeldern – die Cateringkosten 83

Getränkepauschalen – nicht immer von Vorteil 84

Für mitgebrachte Getränke: Das Korkgeld 85

Das Gabelgeld für mitgebrachte Speisen 85

Mitgebrachte Speisen der Tradition halber 86

Kostenfaktor Personal 86

Kosten der Logistik 86

Mal etwas anderes: Zelthochzeiten 87

Erste Überlegungen zur Zelthochzeit und Ausstattung von Zelten 87

Der Teufel steckt oft im Detail 90

Hygienische Aspekte 91

Ein heißes Thema: Wasser und Strom 92

Hoffentlich lecker: Das Probeessen 92

Varianten beim Probeessen 93

Wein- und Sektverkostung 94

Kapitel 6 Locations im Ausland 95

Im Ausland heiraten 95

Die Rechtslage bedenken – benötigte Unterlagen 96

Zeitlicher Vorlauf und Kosten für die Bürokratie 98

Das Land der (standesamtlichen) Träume – Mauritius 99

Heiraten in Las Vegas 100

Kirchliche Trauung im Ausland am Beispiel Mallorca 101

Wahl des perfekten Ortes für Ihre Hochzeit 103

Möglichkeiten der Unterbringung 104

Kosten für Flug und Übernachtung der Gäste 104

Tipps für die Auswahl Ihrer Dienstleister vor Ort 105

Teil III Die Trauzeremonie 107

Kapitel 7 Die standesamtliche Trauung 109

Wenig romantisch, aber nötig: Wichtige Dokumente und Rechtliches 109

Zeitlicher Vorlauf und Kosten 109

Benötigte Unterlagen zur Anmeldung und Eheschließung 110

Eine große Entscheidung: Die Namenswahl 112

Jetzt wird’s ernst: Der Ehevertrag 115

Ablauf der standesamtlichen Trauung 117

Wo standesamtliche Hochzeiten stattfinden können 119

Der »Normalfall«: Das Standesamt oder die Amtsstube 120

Wie es Ihnen gefällt: Außen- und Ambientetrauorte 120

Kapitel 8 Mit Gottes Segen – die kirchliche Trauung 121

Die evangelische Trauung 121

Jenseits des »Normalfalls«? 121

Eine bestimmte Kirche auswählen 122

Zeitlicher Vorlauf, Kosten und benötigte Unterlagen 123

Der Ablauf einer evangelischen Trauung 124

Die katholische Trauung 129

Die Bedeutung der Trauung in der katholischen Kirche 129

Ehevorbereitung und Voraussetzungen für die katholische Trauung 130

Zeitlicher Vorlauf, Kosten und benötigte Unterlagen 131

Der Ablauf einer katholischen Trauung 132

Die ökumenische Trauung 136

Der Ablauf einer ökumenischen Trauung 136

Zwei Ereignisse in einem: Die Traufe 138

Die Paten für Ihr Kind auswählen 139

Benötigte Unterlagen zur Anmeldung zur Traufe 140

Die Traufe vorbereiten 140

Der Ablauf der Traufe 141

Kapitel 9 Die freie Trauzeremonie 143

Rechtskraft des Ja-Wortes in einer freien Trauzeremonie 143

Freie Redner und freie Theologen 144

Die Wahl des richtigen Redners beziehungsweise Theologen 145

Inhalte der Zeremonie 146

Der Ablauf – Ihre ganz persönliche Geschichte 147

Ihre Gäste in die Zeremonie einbeziehen 147

Die musikalische Begleitung zur Zeremonie 149

Symbolische Handlungen und Rituale zur Trauzeremonie 150

Organisation im Freien 153

Fester Boden unter den Füßen 154

Bei »bestem« Wetter 155

Fliegende Teppiche 155

Teil IV Das schöne Drumherum 157

Kapitel 10 Hochzeitstraditionen und wichtige Statisten 159

Der Polterabend 159

Traditionen des Polterabends 159

Wer zu einem Polterabend eingeladen wird 160

Den Polterabend planen 161

Außer Haus oder zu Hause poltern 162

Musik für die gute Stimmung 163

Erinnerungen richtig festhalten 164

Bekanntere Traditionen und ihre Bedeutung 164

Das Hochzeitsgefährt 164

Aktionen vor dem Standesamt 165

Achtung Falle! – »Scherze« in Ihrer Wohnung 165

Die Hochzeitstorte 166

Brautsträuße, Strumpfbänder und die berühmt-berüchtigte Türschwelle 166

Aufgaben des Bräutigams 168

Blumen für die Braut 168

Die Morgengabe 168

Gastgeber sein 169

Ihre Trauzeugen 170

Notwendigkeit von Trauzeugen 170

Aufgabe der Trauzeugen 170

Bekleidung der Trauzeugen 171

Bridesmaids und Groomsmen 171

Aufgaben von Bridesmaids und Groomsmen 172

Bekleidung von Bridesmaids und Groomsmen 173

Blumenkinder 174

Accessoires für Blumenkinder 176

Bekleidung von Blumenkindern 176

Der Geschenketisch 177

Reisen mit Flittermeilen 177

Für einen guten Zweck 179

Der virtuelle Geschenketisch 180

Andere Geschenkewünsche 182

Kapitel 11 Kleider machen (Braut-)Leute 183

Das Highlight für die Braut 183

Halsausschnitte bei Brautkleidern 185

Die richtige Silhouette wählen 187

Accessoires zum Kleid 192

Der passende Kopfschmuck 194

Der passende Schuh 201

Alles für darunter 202

Bräuche rund um das Brautkleid 203

Der Anzug für den Bräutigam 205

Schnittformen für Herrenanzüge 205

Der passende Anzug für Ihren Typ 208

Accessoires für den Bräutigam 208

Kapitel 12 Wichtige Dienstleister rund um die Hochzeit 213

Das Styling für sie und ihn 213

Sport, Diäten und Stress 217

Das perfekte Make-up 218

Die richtige Zahnpflege 219

Brautfrisuren für jedes Haar 219

Der Trauring als Symbol der Liebe 221

Das Material und die Farbvarianten von Eheringen 222

Diamonds are forever – der Steinbesatz von Trauringen 225

Trauringgravuren – Sprüche für die Ewigkeit 225

Emotionen durch die richtigen Bilder festhalten 226

Zusatzservices von Fotografen 227

Festlegung von Motiven 228

Kosten für vereinbarte Leistungen 228

Rechte an den Bildern 229

Fotobücher als Erinnerungsstücke 229

Nachbestellung von Bildern 229

Bewegende Momente auf Video 230

Die Ausrüstung für den Film der Filme 230

Musikalische Untermalung und Präsentation des Filmmaterials 231

Kosten für einen Videografen 232

Verzauberte Hochzeitsgesellschaften 232

Schnell gezeichnet und viel gelacht 233

Schnellzeichner und Karikaturisten 233

Zeichnungen auf der Hochzeitsfeier 234

Schmetterlinge im Bauch und Sterne am Himmel 235

Ohne Genehmigung kein Feuerwerk 236

Kosten und Besonderheiten 236

Kellner, die mehr als nur servieren können 237

Aufgaben und Programme von Comedy-Kellnern 237

Kosten für Comedy-Kellner 238

Gästeunterhaltung mittels Selbstauslöser 239

Unterschiede zwischen der Fotobox und dem Fotobooth 239

Kosten für Fotoboxen und Fotobooth 241

Eine Hochzeitstorte, die nicht nur gut schmeckt 242

Tortenformen für jeden Geschmack 242

Füllungen und Umhüllungen für Ihre Hochzeitstorte 245

Hochzeitstorten und ihre Dekoration 246

Bräuche rund um die Hochzeitstorte 246

Die gute Fee für alle Brautpaare, die sich das wünschen 247

Professionelle Planer erkennen 247

Teil V Der rote Faden 249

Kapitel 13 Die Wahl des richtigen Themas oder Mottos 251

Ein Thema wählen und umsetzen 251

Hochzeiten im mittelalterlichen Stil 252

Eine Hochzeit in den Herbst- und Wintermonaten 253

Eine Reise um die ganze Welt 254

Das Monogramm 256

Entwicklung eines Monogramms 256

Die Umsetzung eines Monogramms 257

Ein Farbkonzept wählen 258

Kapitel 14 Die Gesamtpapeterie festlegen 259

Bitte vormerken! – Save-the-Date-Karten 259

Einladungen zur Hochzeit 261

Kirchenhefte und Hefte zur freien Trauung 262

Menü- und Buffetinformationen 263

Individualisierte Informationen kombinieren 264

Alternativen zu individuellen Menü- oder Buffetinformationen 264

Tischnummern und Sitzpläne zur Orientierung 266

Hinweisschilder machen das Besondere aus 267

Danksagungskarten nach der Hochzeit 268

Varianten von Danksagungskarten 269

Sonstige Papeterieelemente 269

Banner in groß und klein 269

Walltattoos oder Aufkleber für Wand und Auto 270

Papeterien mal anders 270

Kapitel 15 Geschlossene Gesellschaft –

Einladungen richtig formulieren und verschicken 273

Inhalt und Umfang einer Einladungskarte 273

Einladungstexte formulieren 274

Wegbeschreibungen und Hotelunterkünfte 277

Flugbuchungen und Shuttleservice 278

Das Hochzeits-Abc 279

Rückantwortkarten und ihre Inhalte 281

Hochzeitswebseiten nutzen 282

Einladungen richtig adressieren 283

Adressen auf den Briefumschlägen 283

Anreden in der Einladung 284

Zusagen und Absagen festhalten 284

Kapitel 16 Die Dekoration 287

Dekoration der Location 287

Stimmungsvolle Ideen für den Außenbereich 288

Tisch- und Stehtischdekorationen 289

Dekoration auf den Toiletten 292

Dekorationen in der Kirche und bei der freien Trauzeremonie 293

Dekoration der Außenbereiche 293

Der Braut- und Wurfstrauß 294

Blumen für den Bräutigam 297

Blumenschmuck für die Gäste 298

Blumen für die Trauzeugen 298

Blumen für Bridesmaids und Groomsmen 299

Blumen für die Kinder 299

Einen Floristen auswählen 300

Die Beratung macht es aus 300

Die Angebotserstellung 300

Teil VI Der Top-Ten-Teil 301

Kapitel 17 Fast zehn Tipps für die richtige Musik zum richtigen Zeitpunkt 303

Kapitel 18 Zehn Tipps, wie man die Nerven behält 307

Anhang A Übersichtstabellen für das Hochzeitsbudget 313

Anhang B Tabellen für die Planung 321

Anhang C Wichtige Fragen für die Auswahl von Dienstleistern 331

Abbildungsnachweis 337

Stichwortverzeichnis 339