Skip to main content

Italienische Grammatik für Dummies

Italienische Grammatik für Dummies

Daniel Reimann

ISBN: 978-3-527-70858-1

Aug 2015

368 pages

Select type: Paperback

Product not available for purchase

Über die Autorin 17

Danksagung 17

Einführung 19

Über dieses Buch 20

Konventionen in diesem Buch 20

Törichte Annahmen über den Leser 20

Wie dieses Buch aufgebaut ist 21

Teil I: Das Hauptwort und seine Begleiter: »Una storia importante« 21

Teil II: Verben: »Volare oh oh oh oh« 21

Teil III: Kleine Wörter, große Wirkung: »Così piccola e fragile« 21

Teil IV: Der Top-Ten-Teil 22

Teil V: Anhang 22

Symbole, die in diesem Buch verwendet werden 22

Wie es weitergeht 22

Teil I Das Hauptwort und seine Begleiter: »Una storia importante« 23

Kapitel 1 Substantive: »Parole, parole« 25

Geschenkt – einige Wortschätze 26

Einzahl und Mehrzahl – »ciao bella« oder »ciao belle« 33

Die Grundregeln des Singulars 33

Die Grundregeln des Plurals 34

Aussprache – zischen oder nicht zischen, das ist hier die Frage 35

Nicht zischen 35

Zischen 36

Das rollende »r« 37

Betonung – Blumento-Pferde oder Blumentopf-Erde 37

Betonung auf der vorletzten Silbe 37

Betonung auf der drittletzten Silbe 38

Betonung auf der viertletzten Silbe 38

Betonung auf der letzten Silbe 38

Orthografie – »pene« oder »penne all’arrabbiata« 39

Zeichensetzung – Komma-Ta-Ta 41

Sag doch mal was auf Italienisch 41

Übung zu Kapitel 1 42

Kapitel 2 Artikel – treue Begleiter 43

Artikel in der Einzahl – »Io prendo il pesce« 43

Das Hauptwort und der bestimmte Artikel 44

Begleiter männlicher Substantive 45

Die Begleiter weiblicher Substantive 48

Der unbestimmte Artikel 50

Artikel in der Mehrzahl – »Io prendo i calamari« 51

Variationen bei den Endungen der Substantive im Plural 52

Zischlaute bei der Pluralbildung – erwünscht oder unerwünscht? 53

Zwei Pluralformen, zwei unterschiedliche Bedeutungen 54

Weitere unregelmäßige Pluralformen beim Substantiv 55

Der bestimmte Artikel in der Praxis 56

Der Teilungsartikel – »Io prendo delle patate fritte« 57

Die Anwendung des Teilungsartikels 58

Übung zu Kapitel 2 60

Kapitel 3 Adjektive und Adverbien: Schmuckes Beiwerk 61

Adjektive – »Bello e impossibile« 62

Die Übereinstimmung des Adjektivs mit dem Substantiv 62

Angabe der Staatsangehörigkeit 63

Unveränderliche Adjektive 63

Die Stellung der Adjektive 64

Sonderformen des Plurals 67

Steigerungsformen des Adjektivs – »Più bella cosa non c’è« 68

Das Adverb – »Impossibilmente bello« 74

Bildung von Adverbien 74

Ursprüngliche Adverbien 75

Steigerungsformen der Adverbien 76

Übung zu Kapitel 3 80

Teil II Verben – »Volare oh oh cantare oh …« 81

Kapitel 4 Gegenwart: »Ti amo« 83

Regelmäßige Verben 83

»amare« – Verben auf »-are« 84

»vivere« – Verben auf »-ere« 88

»dormire« – Verben auf »-ire« 90

»capire« – Verben auf »-ire« mit Stammerweiterung 92

Unregelmäßige Verben 94

Komplett unregelmäßig 94

Leicht unregelmäßige Verben 103

Übung zu Kapitel 4 104

Kapitel 5 Spezialfälle: »Ci vuole un fisico bestiale« 105

Reflexive Verben 106

Reflexive Verben auf »-arsi« – sich nennen 106

Reflexive Verben auf »-ersi« – sich warm anziehen 108

Reflexive Verben auf »-irsi« – sich köstlich amüsieren 109

Reflexive Verben mit Anhängsel – »andarsene« 111

Modalverben – man muss müssen können 112

»dovere« – müssen, sollen 113

»potere« – können, dürfen 114

»volere« – wollen 114

Modalverb und reflexives Verb 116

Basta – unpersönliche Verben 116

»Si«-Konstruktion – man oder frau 116

»si« und »si« – der Sissi-Effekt 118

»si« und »essere« – man ist 118

»vendesi« – Zeitungsjargon 119

»basta« – es reicht 119

»ci vuole« – man braucht 120

»bisogna« – man muss 120

»conviene« – es ist angebracht, man muss, es lohnt sich 121

Weitere unpersönliche Verben 121

Übung zu Kapitel 5 122

Kapitel 6 Vergangenheit – »C’era una volta una gatta« 125

Perfekt – für Giovanni Trapattoni 126

Verben mit regelmäßiger Partizipbildung 128

Verben mit unregelmäßiger Partizipbildung 131

Verben mit unregelmäßigem Hilfsverb 132

Verben mit zwei Hilfsverben 132

Reflexive Verben im Perfekt 133

Unpersönliche Verben im Perfekt 134

Modalverben im Perfekt 135

Modalverben und reflexive Verben im Perfekt 136

Das Imperfekt – für Francesco de Gregori 136

Perfekt oder Imperfekt – für Aktion und Deko 138

Das Revier des Perfekts 140

Das Revier des Imperfekts 141

Historisches Perfekt – für Literaten und Leseratten 143

Regelmäßige Formen 144

Unregelmäßige Formen 144

Plusquamperfekt – für Schnee von gestern 147

Historisches Plusquamperfekt – für Schnee von vorgestern 149

Übung zu Kapitel 6 151

Kapitel 7 Zukunft – »Che sarà?« 153

Futur I – nicht nur für Künftiges 154

Regelmäßige Verbformen 156

Unregelmäßige Verbformen 159

»Stare per«: Die etwas andere Zukunft 165

Futur II – für (leere) Versprechungen 166

Futur I und Futur II – für die strengsten Eltern Italiens 169

Übung zu Kapitel 7 171

Kapitel 8 Möglichkeitsform – hätte, hätte, Fahrradkette 173

Konditional I – für Wünsche und höfliche Bitten 174

Regelmäßige Verbformen auf »-are« 175

Regelmäßige Verbformen auf »-ere« 176

Regelmäßige Verbformen auf »-ire« 177

Unregelmäßige Verbformen 178

Konditional II – für ausgeträumte Träume 183

Wenn-Sätze – für irreale Vorstellungen in der Gegenwart 186

Wenn-Sätze – für irreale Vorstellungen in der Vergangenheit 190

Übung zu Kapitel 8 193

Kapitel 9 Befehlsform: »Va’ pensiero« 195

Der Aufmarsch der Imperatoren: Regelmäßige Formen 196

Verben auf »-are« 196

Verben auf »-ere« 197

Verben auf »-ire« 198

Verben auf »-ire« mit Stammerweiterung 198

Die Imperatoren in Reih und Glied 200

Der Imperativ in der Du-Form 200

Der Imperativ in der Sie-Form Einzahl 203

Der Imperativ in der Wir-Form 205

Der Imperativ in der Ihr-Form 206

Der Imperativ in der Sie-Form im Plural 208

Die Imperatoren und ihr Gefolge 210

Der Imperativ mit dem Akkusativpronomen 210

Der Imperativ mit dem Dativpronomen 212

Der Imperativ mit »ci« und »ne« 215

Der Imperativ mit Dativ- und Akkusativpronomen 215

Der Imperativ reflexiver Verben 217

Übung zu Kapitel 9 219

Kapitel 10 Das Gerundium macht Sätze rund 221

Verlaufsform – ich koche gerade 221

Verlaufsform in der Gegenwart: Gerade eben in diesem Moment 222

Verlaufsform in der Vergangenheit: Gerade eben vorbei 224

Elegante Formulierungen – (Ge)rund(i)um »bella figura« 225

Satzteile elegant ausdrücken 226

Nebensätze verkürzen 226

Zwei Hauptsätze verbinden 231

Das Gerundium in der Vergangenheit 232

Übung zu Kapitel 10 233

Kapitel 11 Passiv – nicht schön, aber sehr erbaulich 235

Das Passiv in einfachen Zeiten 236

Präsens: Das Kolosseum wird/ist restauriert 236

Imperfekt: Das Kolosseum wurde/war restauriert 237

Passato remoto: Das Kolosseum wurde/war restauriert 238

Futur I: Das Kolosseum wird restauriert werden/sein 239

Konditional I: Das Kolosseum würde restauriert werden / wäre restauriert 239

Passiv in zusammengesetzten Zeiten 240

Perfekt: Das Kolosseum ist restauriert worden 240

Plusquamperfekt: Das Kolosseum war restauriert worden 241

Futur II: Das Kolosseum wird restauriert worden sein 242

Konditional II: Das Kolosseum wäre restauriert worden 242

Verkürzte Form des Passivs 243

Verkürzung von Nebensätzen – nach der Restaurierung des Kolosseums 243

Verkürzung von Relativsätzen – das Kolosseum, 2006 restauriert 244

Wiedergabe des Urhebers 245

Passiv mit »andare« 245

Passiv mit »andare« im Präsens: Das Kolosseum muss restauriert werden 246

Passiv mit »andare« im Imperfekt: Das Kolosseum musste restauriert werden 246

Passiv mit »andare« im Futur I: Das Kolosseum wird restauriert werden müssen 247

Passiv mit »andare« im Konditional I: Das Kolosseum müsste restauriert werden 247

Aktiv statt Passiv 248

Aktiv mit unbekanntem Subjekt: Sie haben das Kolosseum restauriert 248

Aktiv mit der Man-Form: Man hat das Kolosseum restauriert 248

Übung zu Kapitel 11 249

Teil III Kleine Wörter, große Wirkung: »Così piccola e fragile« 251

Kapitel 12 Pronomen: Kleine Stellvertreter 253

Possessivpronomen – mein Haus, mein Auto, mein Boot 254

Possessivpronomen ohne Artikel 254

Possessivpronomen mit dem bestimmten Artikel 255

Possessivpronomen mit unbestimmtem Artikel und weitere Sonderfälle 256

Demonstrativpronomen – das da! 258

»quello« – nicht in Reichweite 258

»questo« – in Reichweite 259

»ciò« – nichts zum Greifen 260

Indefinitpronomen – Platzhalter für Unbestimmtes 260

Nicht ohne mein Substantiv 260

Immer allein unterwegs 261

Mal mit, mal ohne Begleitung 261

Interrogativpronomen – wer, wie, was? 262

Relativpronomen – wer suchet, der findet 263

»che« – unveränderlich 263

»cui« – nach Präpositionen 263

»il quale« – veränderlich 264

»il che« – der Sachverhalt 265

Relativpronomen und Demonstrativpronomen 265

Personalpronomen – Platzhalter für Personen 266

Nominativpronomen: Wer oder was? 266

Dativpronomen: Wem? 267

Akkusativpronomen: Wen oder was? 269

Dativ- und Akkusativpronomen: Gib es ihm! 270

Reflexivpronomen: Ich mich auch 271

Übung zu Kapitel 12 272

Kapitel 13 Präpositionen: In Ulm, um Ulm und um Ulm herum 275

»a« – »a casa, alla bolognese, ai funghi« 275

Ortsangaben querbeet 276

Zeitangaben querbeet 277

Weitere Angaben 278

»da« – »da Roma a Napoli« 279

Ortsangaben querbeet 280

Zeitangaben querbeet 281

Weitere Anwendungsbereiche 282

»di« – »vino rosso di Montalcino« 284

Zeitangaben querbeet 284

Weitere Einsatzbereiche der Präposition »di« 285

»in« – »in Via Appia« 287

Orts- und Richtungsangaben 287

Zeitangaben querbeet 289

Weitere Angaben 290

»su« – »una festa sui prati« 291

»per« – »per Elisa« 292

Ortsangaben querbeet 292

Zeitangaben querbeet 292

Weitere Angaben 292

»con« – »con te partirò« 293

»fra / tra / fa« – »detto tra noi« 294

Übung zu Kapitel 13 295

Kapitel 14 Konjunktionen: Geschmeidiger Übergang 297

Bindewörter für zwei Hauptsätze 297

Bindewörter für Aneinanderreihungen 298

Bindewörter für Verneinungen 298

Bindewörter für Unterscheidungen 299

Bindewörter für nähere Erklärungen 299

Bindewörter für Schlussfolgerungen 300

Bindewörter für Gegensätze 300

Bindewörter für Mehrteiler 301

Bindewörter für Haupt- und Nebensatz 302

Bindewörter für Zeitangaben 302

Bindewörter für Gegensätze 303

Bindewörter für Begründungen 304

Bindewörter für »Obwohl«-Sätze 305

Bindewörter für Schlussfolgerungen 305

Bindewörter für Bedingungen 306

Das Bindewort »che« 307

Übung zu Kapitel 14 307

Kapitel 15 Klein und gemein 309

Präfixe und Suffixe – fix davor und fix dahinter 309

Präfixe – fix davor 309

Suffixe – fix dahinter 312

Auf der Lauer – falsche Freunde 316

Kosenamen und Komplimente 317

Übung zu Kapitel 15 318

Teil IV Der Top-Ten-Teil 321

Kapitel 16 Die zehn häufigsten Fehler und Fallen im Italienischen 323

Kapitel 17 Die zehn wichtigsten Grammatikregeln 329

Anhang A 337

Anhang B 341

Zahlen und Maße auf einen Blick 341

Anhang C 343

Verbtabellen 343

Regelmäßige Verben 343

Unregelmäßige Verben 345

Stichwortverzeichnis 365