Skip to main content

Jamie Oliver: Erfolg nach Rezept

Jamie Oliver: Erfolg nach Rezept

Trevor Clawson, Bärbel Knill (Translator)

ISBN: 978-3-527-50603-3

Jun 2011

240 pages

Select type: Hardcover

Product not available for purchase

Über den Autor 5

1 Leben undWerk des Jamie Oliver 11

Ein absolut genialer Geschäftsmann 15

EinMensch, eineMarke 16

Die Jugend 21

Der Ernst des Lebens 24

Und der Rest ist Geschichte 25

Anderssein ist alles 26

Der X-Faktor 29

Auf einen Blick 30

2 Seien Sie ganz Sie selbst – nur besser 33

Wie man sich ein Image verschafft 37

Alle Kriterien erfüllen 40

Das einzigWahre 41

Zeigen Sie sich 43

Butter bei die Fische 45

Ein neues Netzwerk 46

EinHaufen Schotter 47

Auf die Marke kommt es an 49

3 Erweitern Sie die Marke 51

Behalten Sie die Kontrolle 55

Bringen Sie die Produktionsmittel unter Ihre Kontrolle 57

Schuster, bleib bei deinen Leisten 58

So erreichen Sie dieMassen 61

Experimentieren Sie 62

Die goldene Regel derMarkenerweiterung 63

Erweitern Sie IhreMarke 68

4 Bauen Sie auf das, was Sie gut können 71

Kernkompetenzen 75

Wie dehnbar ist eineMarke? 76

Bleiben Sie präsentmit dem Crossmedia-Mix 82

Wie alles zusammenwirkt 84

Bleiben Sie bei dem Fach, in demSie gut sind 86

5 Denken Sie an die soziale Komponente 89

Setzen Sie Ihre Ideen in die Realität um 93

So bringen Sie ein Social Venture zumLaufen 95

Kampagne KampagnealsWeg 100

Auf das Team kommt es an 104

So erzielen Sie Ergebnisse 105

Das nützt auch der Karriere 106

Denken Sie an die soziale Komponente 107

6 Werden Sie das ›Gesicht eines Supermarktes‹ 111

Bleiben Sie Sie selbst 115

Seien Sie anpassungsfähig, aber bleiben Sie Ihrer

Botschaft treu 118

Machen Sie sich unabkömmlich 119

Behalten Sie Ihre Unabhängigkeit bei 120

Überstehen Sie stürmische Zeiten 122

Werden Sie das Gesicht eines Supermarktes 126

7 Begegnen Sie Widerständen aktiv 129

Wie man Freunde verliert und Menschen vor den Kopf stößt 134

Stehen Sie auf und klopfen Sie sich den Staub ab 136

Erfinden Sie sich neu und machen Sie weiter 138

Widrigkeiten im Fernsehen begegnen 141

Wie man sich oben hält 142

MitWidrigkeiten umgehen 143

8 Erschließen Sie sichMärkte im Ausland 145

Nutzen Sie die Stärken Ihres Landes 148

Spielen Sie mit beim Franchising-Spiel 151

Vom Wohlfahrtsunternehmen zum internationalen Business 152

Die Gefahren der internationalen Expansion 155

Exportieren Sie Ihr Format 157

Erschließen Sie sich Märkte im Ausland 159

9 Schützen Sie Ihre Marke 161

Unternehmensstruktur 165

Behalten Sie die Kontrolle 167

Die richtigen Leute einstellen 169

Stellen Sie Top-Leute ein 170

Partner Partner 172

Die Franchise-Nehmer 174

Ein klares Unternehmensziel 176

Schützen Sie dieMarke 177

10 Ecken Sie an 179

Ergreifen Sie die Initiative 182

Nehmen Sie sich die Großen vor 184

Schwimmen Sie gegen den Strom 185

Seien Sie offen und setzen Sie Ziele 187

DieWahrheit über das Huhn und das Ei 190

Negative Auseinandersetzungen 192

Lassen Sie Taten folgen 195

Ecken Sie an 196

11 Wagen Sie etwas 199

Stehen Sie nicht rum, tun Sie etwas 204

Angriff ist die beste Verteidigung 205

Kalkuliert, nicht verrückt 207

Schwere Zeiten 208

Wagen Sie etwas 212

12 Unternehmensführung `a la JamieOliver 215

1. Machen Sie das Beste aus Ihren Stärken 217

2. Erweitern Sie dieMarke 218

3. Bauen Sie auf das, was Sie gut können 218

4. Die soziale Komponente 219

5. Werden Sie das Gesicht eines Supermarktes 219

6. MitWiderständen umgehen 219

7. Erschließen Sie sich Märkte im Ausland 220

8. Schützen Sie IhreMarke 220

9. Ecken Sie an 221

10. Wagen Sie etwas 221

13 Nachwort: DerWeg in eine nachhaltige Zukunft 223

Restaurants sind anders 226

14 Anmerkungen 229

Stichwortverzeichnis 233