Skip to main content

Mauerwerk Kalender 2012: Schwerpunkt - Eurocode 6

Mauerwerk Kalender 2012: Schwerpunkt - Eurocode 6

Wolfram Jäger (Editor)

ISBN: 978-3-433-60496-0

Jul 2014

740 pages

$55.99

Description

Proven and new: practical compendium for masonry for 36 years and counting: basics, examples, code commentaries - current and firsthand.
Focus for 2012: Eurocode 6 with its German National Annexes
Vorwort  III

Autoren XIX

Beitrge frherer Jahrgnge  XXII

A Baustoffe · Bauprodukte

I Eigenschaften von Mauersteinen, Mauermçrtel, Mauerwerk und Putzen  3
Wolfgang Brameshuber und Peter Schubert, Aachen

1 Allgemeines  3

2 Eigenschaftskennwerte von Mauersteinen  3

2.1 Festigkeitseigenschaften  3

2.1.1 Lngsdruckfestigkeit  3

2.1.2 Zugfestigkeiten  3

2.2 Verformungseigenschaften  5

2.2.1 Elastizittsmodul senkrecht zur Lagerfuge unter Druckbeanspruchung  5

2.2.2 Elastizittsmodul in Steinlngsrichtung unter Zugbeanspruchung  6

2.2.3 Spannungs-Dehnungs-Linie  6

2.2.4 Querdehnungsmodul  6

2.3 Dehnung aus Schwinden und Quellen, thermische Ausdehnungskoeffizienten  7

3 Eigenschaftswerte von Mauermçrteln  7

3.1 Allgemeines  7

3.2 Festigkeitseigenschaften  7

3.2.1 Zugfestigkeit bZ  7

3.2.2 Scherfestigkeit bS  7

3.3 Verformungseigenschaften  7

3.3.1 E-Modul (Lngsdehnungsmodul) E  7

3.3.2 Querdehnungsmodul Eq  7

3.3.3 Feuchtedehnung (Schwinden es)  8

3.3.4 Kriechen (Kriechzahl j)  9

4 Verbundeigenschaften zwischen Stein und Mçrtel  9

4.1 Allgemeines  9

4.2 Haftscherfestigkeit  9

4.3 Haftzugfestigkeit  12

5 Eigenschaftswerte von Mauerwerk  13

5.1 Druckfestigkeit senkrecht zu den Lagerfugen  13

5.2 Druckfestigkeit parallel zu den Lagerfugen 19

5.3 Zugfestigkeit und -tragfhigkeit  19

5.4 Biegezugfestigkeit und -tragfhigkeit  19

5.5 Verformungseigenschaften  23

5.5.1 Allgemeines  23

5.5.2 Druckbeanspruchung senkrecht zu den Lagerfugen  23

5.5.2.1 Druck-E-Modul ED  23

5.5.2.2 Querdehnungszahl mD und Dehnung bei Hçchstspannung eu,D  24

5.5.2.3 Vçlligkeitsgrad a0  25

5.5.3 Druckbeanspruchung parallel zu den Lagerfugen  25

5.5.3.1 Druck-E-Modul ED,p  25

5.5.3.2 Dehnung bei Hçchstspannung eu,D,p  25

5.5.4 Zug-E-Modul EZ (Zugbeanspruchung parallel zu den Lagerfugen)  25

5.5.5 Feuchtedehnung ef, (Schwinden es, irreversibles Quellen eq), Kriechen (Kriechzahl j), Wrmedehnungskoeffizient aT  26

6 Feuchtigkeitstechnische Kennwerte von Mauersteinen, Mauermçrtel und Mauerwerk  27

6.1 Kapillare Wasseraufnahme  27

6.2 Wasserdampfdurchlssigkeit  27

7 Natursteine, Natursteinmauerwerk  28

8 Eigenschaftswerte von Putzen (Außenputz) 29

8.1 Allgemeines  29

8.2 Festigkeitseigenschaften  29

8.2.1 Druckfestigkeit bD  29

8.2.1 Zugfestigkeit bZ  30

8.3 Verformungseigenschaften  30

8.3.1 Zug-E-Modul EZ, dynamischer E-Modul dyn E  30

8.3.2 Zugbruchdehnung eZ,u  30

8.3.3 Zugrelaxation y  30

8.3.4 Schwinden es, Quellen eq  30

8.4 Eigenschaftszusammenhnge  30

9 Literatur  31