Skip to main content

Moderne Methoden der Werkstoffprüfung

Moderne Methoden der Werkstoffprüfung

Horst Biermann (Editor), Lutz Krüger (Editor)

ISBN: 978-3-527-67069-7

Sep 2015

440 pages

$98.99

Vorwort XI

Beitragsautoren XIII

1 Bruchmechanisches Verhalten unter quasistatischer und dynamischer Beanspruchung 1
L. Kruger, P. Trubitz und S. Henschel

1.1 Einleitung 1

1.2 Grundlagen 6

1.3 Experimentelle Bestimmung bruchmechanischerKennwerte 18

2 Kennwertermittlung bei zyklischem Langrisswachstum 53
S. Henkel und H. Biermann

2.1 Einfuhrung 53

2.2 Grundlagen 54

2.3 Probenformen 58

2.4 Versuchsfuhrung 61

2.5 Risslangenbestimmung 64

2.6 Versuchsauswertung 69

2.7 Zusammenfassung und Ausblick 78

3 Ermudung bei sehr hohen Lastspielzahlen (VHCF) 83
A.Weidner, D. Krewerth und H. Biermann

3.1 Einfuhrung 83

3.2 Werkstoffverhalten im VHCF-Bereich 84

3.3 Geratetechnik und Analyseverfahren 91

3.4 Aktuelle Forschungsergebnisse 101

3.5 Zusammenfassung und Ausblick 115

4 Mehrachsige Werkstoffeigenschaften 121
S. Henkel, D. Kulawinski, S. Ackermann und H. Biermann

4.1 Einleitung 121

4.2 Planar-biaxiale Prufung 122

4.3 Konzepte fur die Gestaltung von kreuzformigen Proben 126

4.4 Beispiele fur die Bestimmung des mehrachsigen mechanischen Verhaltens 132

4.4.5 Ausblick 148

5 Thermomechanische Ermudung 159
R. Kolmorgen und H. Biermann

5.1 Einleitung 159

5.2 Experimentelle Vorgehensweise 162

5.3 Lebensdauervorhersage 168

5.4 Eigene Untersuchungen 170

6 DynamischeWerkstoffprufung 181
D. Ehinger und L. Kruger

6.1 Einleitung 181

6.2 Experimentelle Methoden 183

6.3 Messkette und Messtechnik 191

6.4 Werkstoffverhalten als Funktion vonTemperatur undDehnrate 192

6.5 Modellgesetze 194

6.6 Werkstoffbeispiele 199

7 Moderne Methoden der Rasterelektronenmikroskopie 217
A. Weidner und H. Biermann

7.1 Einleitung 217

7.2 Feldemissions-Rasterelektronenmikroskopie 218

7.3 Wechselwirkung Elektronenstrahl-Materie 219

7.4 Kontrastarten 222

7.5 Analytische Verfahren der Rasterelektronenmikroskopie 232

7.6 Moglichkeiten zur in situ-Charakterisierung im Rasterelektronenmikroskop 237

7.7 Anwendungsbeispiele kombinierter abbildender und analytischer Verfahren der Rasterelektronenmikroskopie 240

7.8 Zusammenfassung und Ausblick 250

8 Rontgendiffraktometrie 255
D. Rafaja

8.1 Wechselwirkung der Rontgenstrahlen mit der Materie 256

8.2 Rontgenbeugung an defektfreien kristallinen Materialien 262

8.3 Einfluss derMikrostrukturdefekte auf dasRontgendiffraktogramm 280

9 Nanoindentierungsprufung 299
M. Goken

9.1 Einleitung 299

9.2 Von der klassischenHarteprufung zurNanoindentierungsprufung 301

9.3 Kontaktmechanik 308

9.4 Nanoindentierungen bei kleinen Lasten – Phanomene und Anwendungen 317

9.5 Neuere Nanoindentierungsmethoden jenseits von Harte und Elastizitatsmodul 340

10 Rontgen-Tomografie 353
H. Berek, J. Hubalkova und C.G. Aneziris

10.1 Ubersicht 353

10.2 Grundlagen der Rontgen-Tomografie 357

10.3 In-situ-Untersuchungstechniken 362

10.4 Quantitative Gefugeanalyse 364

10.5 Anwendungsbeispiele 366

10.6 Ausblick 381

11 Elektrochemische Korrosion 387
M. Mandel und L. Kruger

11.1 Einleitung 387

11.2 Korrosionsarten 388

11.3 Einflussfaktoren 388

11.4 Elektrochemische Grundlagen 390

11.5 Ausgewahlte Korrosionsprufverfahren 391

12 Verschleis 415
R. Franke

12.1 Werkstoffwissenschaftliche Grundlagen 415

12.2 Werkstoffe 428

12.3 Randschichten 430

12.4 Tribologische Prufverfahren 434

12.5 Messgrosen fur tribologische Systeme 436

12.6 Anwendungsbeispiel 439

Literatur 444

Sachverzeichnis 447