Skip to main content

Ruckstellungen in der Praxis: Anwendungsfälle nach HGB und IFRS

Ruckstellungen in der Praxis: Anwendungsfälle nach HGB und IFRS

Winfried Melcher, Thomas Skowronek, Katrin David

ISBN: 978-3-527-50686-6

Jan 2013

300 pages

Select type: Hardcover

Product not available for purchase

Description

Dies ist kein weiteres theoretisches Buch über Rückstellungen. Aufbauend auf einem fundierten Einstieg in die unterschiedlichen Aspekte der Rückstellungen nach HGB und IFRS hinsichtlich Ansatz, Bewertung und Ausweis werden detailliert und nachvollziehbar Lösungswege für in der Praxis auftauchende Fragestellungen dargestellt. Auf aktuelle Entwicklungen, wie z.B. die Änderungen durch den IAS 19R, wird ebenfalls eingegangen. Die Lösungsansätze können auf ähnliche Sachverhalte übertragen werden und sind so eine wertvolle Hilfestellung für jeden Leser. Alle Beispiele basieren auf anonymisierten und vereinfachten Sachverhalten aus der täglichen Praxis der Autoren.

»Die Autoren gehen zunächst in einem theoretischen Teil detailliert auf Ansatz, Bewertung und Ausweis von Rückstellungen ein, um anschließend darauf aufbauend in umfangreichen Anwendungsbeispielen
Lösungen für Problemstellungen ihrer betrieblichen Praxis darzustellen. Aufgrund der verständlichen und ausführlichen Beispiele ist dieses Buch nicht nur ein idealer Einstieg für Studenten, sondern auch täglicher Begleiter für Bilanzierende, Abschlussprüfer, Steuerberater und Hochschullehrer.« Prof. Dr. Jens Wüstemann, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsprüfung, Universität Mannheim

»Die Bilanzierung von Rückstellungen hat im Berufsstand der Wirtschaftsprüfer zu erheblichen Diskussionen und unterschiedlichen Lösungen zu den aufgeworfenen Fragestellungen geführt. Das Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. hat hierzu eine Stellungnahme veröffentlicht, deren wesentliche Inhalte bereits in diesem Buch berücksichtigt wurden. Anhand der umfangreichen und verständlichen Beispiele haben Bilanzierende und Abschlussprüfer die Möglichkeit, einen schnellen Zugang zu der aktuellen Sichtweise des Berufsstands zu erlangen.« Prof. Dr. Wienand Schruff, Vorstand, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin

Inhaltsverzeichnis 7

Vorwort 17

Abkürzungsverzeichnis 19

1 Einleitung 23

2 Sonstige Rückstellungen 27

2.1 Ansatz 27

2.2 Bewertung 92

2.3 Auswirkungen der Ausübung des Beibehaltungswahlrechts auf die Jahresabschlüsse nach dem Übergang auf das BilMoG 162

2.4 Ausweis 173

2.5 Ausblick HGB 207

3 Steuerrückstellungen 209

3.1 Ansatz nach HGB 209

3.2 Bewertung 213

3.3 Ausweis 213

3.4 Anhangangaben 214

3.5 Rückstellungen für latente Steuern 215

3.6 Besonderheiten nach IFRS 218

3.7 Synoptische Übersicht 221

4 Pensionsrückstellungen 223

4.1 Allgemeines 223

4.2 Ansatz 228

4.3 Bewertung von Pensionsrückstellungen 234

4.4 Ausweis 271

4.5 Ausblick 279

5 Anwendungsbeispiele für Ansatz, Bewertung und Ausweis 283

5.1 Sonstige Rückstellungen 284

5.2 Steuerrückstellungen 391

5.3 Pensionsrückstellungen 398

6 Schlussbetrachtungen und Ausblick 413

Zu den Autoren 415

Literaturverzeichnis 417

Stichwortverzeichnis 427