Skip to main content

Sei naiv und mach' ein Experiment: Feodor Lynen: Biographie des Münchner Biochemikers und Nobelpreisträgers

Sei naiv und mach' ein Experiment: Feodor Lynen: Biographie des Münchner Biochemikers und Nobelpreisträgers

Heike Will

ISBN: 978-3-527-63649-5

Mar 2011

361 pages

Vorwort VII

Danksagung XI

Herkunft 1

Kindheit und Jugend (1911 – 1930) 7

Studienjahre (1930 – 1937) 17

Schwiegervater Heinrich Wieland 27

Beruflicher und familiärer Beginn (1937 bis 1945) 35

Neubeginn (1945 – 1947) 57

Überwindung der Isolation (1948 – 1952) 69

Internationale Rufe (1952 – 1953) 87

Aufnahme in die Max-Planck-Gesellschaft (1953 – 1958) 103

Reiche Jahre (1958 – 1964) 147

Nobelpreis (1964) 189

Expansion (1965 – 1973) 203

Die letzten Jahre (1974 – 1979) 231

Schluss 253

Gesamtverzeichnis der verwendeten Literatur und Quellen 261

Anhang 293

Anekdoten 295

Themen und Anzahl der Veröffentlichungen Feodor Lynens 301

Kurzportraits der wissenschaftlichen Mitarbeiter und Gastwissenschaftler in Feodor Lynens Laboratorium (Bernd Hamprecht) 303

Lynens Nobelpreiswürdige Beiträge zur Aufklärung der Wege des Fettsäure- und Cholesterol-Stoffwechsels (Bernd Hamprecht) 341

Abbildungsliste 345

Stichwortregister 349