Skip to main content

Spanisch für Wiedereinsteiger für Dummies

Spanisch für Wiedereinsteiger für Dummies

Margarita Görrissen, Marianne Häuptle-Barceló

ISBN: 978-3-527-71090-4

Oct 2015

365 pages

Select type: Paperback

Product not available for purchase

Description

Von Anrufen bis Zeitformen

Sind Ihre Spanischkenntnisse schon ein wenig eingerostet? Dieses Buch bereitet Sie nach einer kurzen Wiederholung der Grammatikregeln auf Gesprächssituationen aller Art vor: Gehen Sie mit Spanisch auf Reisen, kommunizieren Sie souverän im Berufsalltag und plaudern Sie angeregt in allen Lebenslagen. Die Autorinnen erklären auch, wie Sie spanische Texte treffend formulieren. So fällt es Ihnen leicht, Abläufe und Geschehnisse schriftlich zu erläutern, private und berufliche Korrespondenz zu führen oder mit internationalen Bewerbungen zu punkten. Darüber hinaus üben Sie Ihr Textverständnis, indem Sie unter anderem Zeitungsartikel und Werbesprüche entschlüsseln.

Über die Autorinnen 7

Einleitung 19

Über dieses Buch 20

Konventionen in diesem Buch 20

Törichte Annahmen über den Leser 21

Wie dieses Buch aufgebaut ist 22

Teil I: Grammatik im Schnelldurchgang 22

Teil II: Gesprächssituationen meistern 22

Teil III: Geschriebene Texte verstehen 23

Teil IV: Geschriebene Texte verfassen 23

Teil V: Der Top-Ten-Teil 24

Anhang 24

Wörterbuch 24

Symbole, die in diesem Buch verwendet werden 24

Wie es weitergeht 25

Teil I Grammatik im Schnelldurchgang 27

Kapitel 1 »Das kommt mir spanisch vor«: Eine gute Aussprache ist die halbe Miete 29

»Un pokito de espan˜ ol«: Spanisch, das deutsch klingt 30

Ein deutscher Akzent im Spanischen 30

Spanisch, das spanisch klingt 32

Was bei der Aussprache der Vokale noch zu beachten ist 34

»Ich espreche Espanisch«: Ein kleiner Trick 35

Die Regeln der Rechtschreibung leicht gemacht 36

Doppelkonsonanten auf Spanisch 36

»¿C´omo se escribe?« Weitere Besonderheiten 38

Was es gibt und was nicht 39

Alles, was für eine perfekte Rechtschreibung noch fehlt 41

Groß- und Kleinschreibung 43

Zeichen richtig setzen 44

Spiel und Spaß 44

Kapitel 2 Die Bausteine: Die Wortarten 45

Die Bedeutung der Abkürzungen in Wörterbüchern 45

Substantive: Die Sache mit dem Geschlecht 47

Personen- und Berufsbezeichnungen 49

Substantive: Singular und Plural 50

Die Rolle der Substantive im Satz 51

Adjektive und Co.: Übereinstimmung über alles 52

Die Stellvertreter der Substantive: Pronomen 53

Pronomen als Subjekt und mit Präposition 53

Direktes und indirektes Objektpronomen, Reflexivpronomen 55

Objektpronomen nicht vergessen 57

Der Umgang mit Verben 58

Wer bezahlt: Du oder ich? Konjugieren 59

Verben, die Objekte benötigen 59

Verben wie »gustar« 60

Adverbien: »bien« oder »bueno«? 61

Spiel und Spaß 62

Kapitel 3 Verben: Formen, Zeiten und Modi 63

Verben haben viele Facetten: Die Formen des Verbs 63

Nicht konjugierte Formen 63

Konjugierte Formen 65

Die Modi 65

Der Indikativ und seine Zeiten 65

Was normalerweise geschieht: Das Präsens 66

Die Vergangenheit aus verschiedenen Blickwinkeln 69

Das Perfekt 69

Das »Indefinido« 70

Das Imperfekt 74

Das Plusquamperfekt 77

Kontrast zwischen den Zeiten der Vergangenheit 78

»¿Qu´e ser´a?« Die Zukunft 79

Das einfache Futur 79

Die weiteren Modi 80

Der Imperativ 80

Der Konditional 83

Der »Subjuntivo« und seine Zeiten 83

Spiel und Spaß 84

Kapitel 4 Wichtige Infos zur Verneinung, Fragebildung, Präpositionen und Zahlen 85

»No es no«: Die Verneinung 85

Doppelt und dreifach genäht hält besser: Mehrfache Verneinung 86

Fragen über Fragen 87

Das Wesentliche und das Bestimmte unterscheiden: »ser«, »estar« oder »hay« 89

Die Vorstellung ausdrücken: Gebrauch des »Subjuntivo« 93

Einige wichtige Präpositionen 94

Für und für: »para« und »por« 95

»a« und »en« 96

»antes« und »hace« 97

»desde« und »desde hace« 98

Verben mit oder ohne Präposition 99

Fehlerteufel: Zahlen und Co. 101

Sachen, die es im Deutschen gibt und im Spanischen nicht 103

Spiel und Spaß 104

Teil II Gesprächssituationen meistern 105

Kapitel 5 Small Talk will gelernt sein 107

Das Wichtigste sind Sie: Auskunft geben und erfragen 108

Ein Gespräch beginnen und Auskunft über sich geben 108

Sonnige Zeiten: Wetter, Pläne und Urlaub 114

Über das Wetter sprechen 114

»¿Qu´e tal el fin de semana?«: Pläne und Unternehmungen 117

Der Urlaub als Thema für Small Talk 120

Essen gehen: Empfehlungen und Vergleiche 123

Spiel und Spaß 127

Kapitel 6 Zusammen ist man weniger allein: Anlässe und Unternehmungen 129

Sich telefonisch verabreden 129

Die Verbindung herstellen 130

Verabredungen am Telefon treffen 131

Die Uhrzeit auf Spanisch 133

Weitere Wendungen zum Telefonieren 134

Feste, Glückwünsche und Geschenke 135

Feste in Spanien und Lateinamerika durchs ganze Jahr 138

Auch negative Anlässe gehören zum Leben 140

Worüber man so redet 144

Sich höflich ausdrücken 144

Mit den Einheimischen ins Gespräch kommen 146

Insidertipps: Einkaufs- und Besichtigungsmöglichkeiten 148

Sich an der Hotelrezeption Tipps geben lassen 149

Spiel und Spaß 151

Kapitel 7 Arbeit ist das halbe Leben 153

Das Arbeitsfeld beschreiben 153

Die Vielfalt der Arbeitswelt 154

Über die Arbeit sprechen 155

Wünsche und Gefühle äußern 157

Über Auslandserfahrungen sprechen 157

Manchmal funktioniert es einfach nicht 161

Der »Subjuntivo« Imperfekt 162

Keine Angst vor irrealen Konditionalsätzen 163

Termine, Termine . . . festlegen, verschieben, absagen 164

Einen neuen Termin vereinbaren 165

Nachrichten hinterlassen 166

Einige nützliche Floskeln für Präsentationen 167

Eine kurze Präsentation als Beispiel 168

Spiel und Spaß 170

Kapitel 8 Wer eine Reise tut, der wird was erleben 171

Planen ist die halbe Miete: Eine Reise organisieren 171

Verben für die Reise 173

Sich im Reisebüro erkundigen 173

Auf dem Weg 178

Mit dem Flugzeug, Schiff oder mit der Bahn 178

Weitere Verkehrsmittel 179

Am Flughafen 181

Angekommen und auf zum Hotel 183

Erkundigungen einholen und nach dem Weg fragen 187

Pleiten und Pannen 188

Probleme am Flughafen 188

Wenn im Hotel etwas fehlt 189

Falls etwas schiefgehen sollte 190

Spiel und Spaß 193

Teil III Geschriebene Texte verstehen 195

Kapitel 9 Einen Text knacken 197

Einzelinfos herausfischen 197

Ein Beispiel: Vorgehensweise bei der Suche eines Zimmers 197

Wortbedeutungen erschließen 198

Adressen auf Spanisch verstehen 200

Angebote im Stadtanzeiger 201

Aus einem Reiseführer ein Lokal aussuchen 202

Adjektive in Aktion 203

Speisekarten verstehen 204

Sprachspiele in der Werbung erkennen 206

Weitere Stilmittel in der Werbung 206

Künstler, Ausstellungen und Museen 209

Spiel und Spaß 211

Kapitel 10 Die wichtigsten Infos verstehen 213

Was gibt es heute im Fernsehen? 213

Das steht in der Programmvorschau 214

Ein Fernsehprogramm verstehen 215

Programmbeschreibungen verstehen 218

Das steht in der Zeitung 221

Den Zeitungsaufbau verstehen 221

Schlagzeilen und Abkürzungen 221

Zeitungsartikel lesen 222

Stellenanzeigen entschlüsseln 224

Blogs und Foren im Internet folgen 226

Spiel und Spaß 226

Kapitel 11 Wenn jedes Wort zählt 227

Was auf Schildern so alles steht 227

Verkehrsschilder verstehen 227

Schilder in Städten und Dörfern 229

Auch beim Wandern begegnen Sie Schildern 232

Lesetechniken und Übersetzungshilfen 232

Schriftlichen Wegbeschreibungen folgen 233

Den Ausdruck des Routenplaners verstehen 234

Routenvorschläge im Reiseführer verstehen 234

Reiseangebote lesen 235

Schriftlichen Anweisungen folgen 236

Unterschiedliche Grade der Förmlichkeit 237

Spiel und Spaß 238

Kapitel 12 Wie geht das? 239

Wie packe ich das an? 239

Der Imperativ in zwei Formen 240

Rezepte lesen und ausprobieren 242

Wie man Anleitungen und Rezepte liest 244

Beipackzettel auf Spanisch lesen – halb so schlimm 244

Gesundheitliche Einschränkungen verstehen 247

Die Person der Visitenkarte ansprechen 249

Abkürzungen knacken 249

Im Kaufhaus: Wo gibt es was? 252

Ein Wort mit vielen Bedeutungen – »servicio« 253

Spiel und Spaß 254

Teil IV Geschriebene Texte verfassen 255

Kapitel 13 Erste Schritte beim Schreiben 257

Formulare ausfüllen 257

Eine Zeitschrift abonnieren oder etwas online bestellen 259

Einvernehmliche Unfallmeldung ausfüllen 260

Was man mit Listen so alles anstellen kann 261

Fragebogen und Kommentare 262

Eine Antwort verfassen 264

Anzeigen aufgeben 266

Telefonische Nachrichten aufschreiben 268

Spiel und Spaß 272

Kapitel 14 Fassen Sie sich kurz 273

Kurznachrichten über SMS, Twitter und Co. 273

Die Sprache der Kurznachrichten auf Spanisch 276

E-Mails verfassen 278

Private E-Mails schreiben 280

Geschäftliche E-Mails verfassen 286

Notizen zum Verfassen verwenden oder: Lang, kurz, lang 290

Notizen auf Spanisch mit deutscher Textvorlage 293

Notizen ohne Textvorlage 294

Notizen beim Zuhören: Kochrezepte als Beispiel 295

Spiel und Spaß 298

Kapitel 15 Längere Texte schreiben 299

Das Schreiben auf die Reihe bekommen 299

Grüße, Glückwünsche und andere Aufmerksamkeiten 300

Urlaubsgrüße verschicken 300

Beglückwünschen, sich für eine Einladung bedanken und mehr 306

Reservieren per E-Mail 309

Reiseeindrücke festhalten 311

Beschwerdebrief oder -mail verfassen 313

Spiel und Spaß 315

Kapitel 16 Arbeiten in Spanien oder Lateinamerika 317

Eine schriftliche Bewerbung verfassen 317

Tipps für eine gute Bewerbung 318

Ursache und Wirkung ausdrücken 320

Sich für ein Praktikum bewerben 321

Sich auf eine Stelle bewerben 324

Einen Lebenslauf erstellen 327

Ein Empfehlungsschreiben verstehen 331

Eine Einladung zu einem Bewerbungsgespräch 332

Einen Leserbrief schreiben 338

Spiel und Spaß 340

Teil V Der Top-Ten-Teil 341

Kapitel 17 Zehn Tipps, damit Sie wie ein Muttersprachler klingen 343

Vokale und Akzente beherrschen 343

Kein Summen und Zischen 343

Das r, einfach und doppelt 344

Wörter wie Zahnpasta 344

Sätze richtig konstruieren 345

Passiv umgehen, so oft wie möglich 346

Sich trauen, die Vergangenheit zu bewältigen 346

Umgangssprachliche Ausdrücke einfließen lassen 347

Füllwörter einsetzen 347

Gute Freunde von falschen unterscheiden 348

Kapitel 18 Zehn Verbpaare, bei denen es sich lohnt, genauer hinzuschauen 349

»ser« – »estar« 349

»introducir« – »presentar« 349

»venir« – »ir« 350

»traer« – »llevar« 350

»poder« – »saber« – »conocer« 350

»jugar« – »tocar« – »actuar« 351

»realizar« – »darse cuenta/notar« 352

»tener que« – »deber« 352

»probar« – »probarse« 352

»dejar« – »irse / salir« 353

Kapitel 19 Zehn lustige Fehler, die Sie trotzdem vermeiden sollten 355

Der langlebige Onkel 355

Anatomisch seltsam 355

Ungewöhnliche Vorlieben 356

Was macht ein Klo auf dem See? 356

Die gefütterte Katze 356

Die großen Schweigsamen 356

Schneidender Empfang 356

Wiederholungssüchtiger Kannibale 357

Mit wem war sie nun? 357

Kalt und betrunken 357

Und noch eins, weil’s so schön war: Ein Osterbrauch 357

Anhang A 359

Lösungen zu den Spiel-und-Spaß-Übungen Anhang B 362

Auf der Begleit-CD Stichwortverzeichnis 363