Skip to main content

Sportbootführerschein See für Dummies

Sportbootführerschein See für Dummies

Malte Drescher

ISBN: 978-3-527-70819-2

Mar 2015

317 pages

Select type: Paperback

Product not available for purchase

Description

Auf jedem Schiff, ob’s dampft, ob’s segelt, gibt’s einen, der die Sache regelt.

Die Faszination Wassersport hat Sie gepackt und Sie möchten nun auch eigenverantwortlich ein Boot oder
Schiff führen? Scheint Ihnen das Angebot der vielen Sportbootschulen oft kaum vergleichbar? Der erfahrene Segler und Sportbootführerscheinprüfer Malte Drescher beschreibt die Vielzahl der Sportbootführerscheine so, dass Sie herausfinden, welcher Schein der richtige für Ihre Bedürfnisse ist. Dann begleitet er Sie Schritt für Schritt beim Lernen für Ihren Schein. Er zeigt die vielen Möglichkeiten
für Ihre Ausbildung im Verein, bei Online- oder Ferienkursen bis zum Selbstlernen. Er weiht Sie in die Themen der theoretischen und praktischen Ausbildung ein und nennt Ihnen Tipps und Eselsbrücken
für den Prüfungserfolg. Der amtliche Fragen- und Antwortkatalog samt Kommentar rundet dieses Buch ab. So können Sie der Prüfung für den Sportbootführerschein See gelassen entgegensehen.
Über den Autor 7

Einführung 19

Über dieses Buch 19

Törichte Annahmen über die Leser 19

Wie dieses Buch aufgebaut ist 20

Anhang: Amtlicher Fragenkatalog der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes 21

Symbole, die in diesem Buch verwendet werden 21

Was Sie nicht lesen müssen 22

Wie es weitergeht 22

Teil I Führerschein(e) auf dem Wasser 23

Kapitel 1 Der Weg zum Skipper 25

Der Sportbootführerschein See 26

Die Prüfung 26

Nach der Prüfung 27

Auf jedem Schiff, das dampft und segelt, gibt’s einen, der die Sache regelt 27

Deshalb brauchen Sie einen Sportbootführerschein 28

Es ist (oft) vorgeschrieben 28

Binnen auf Flüssen und Seen . . . 29

. . . und buten auf dem Meer 29

Sie lernen etwas 30

Wenn Sie ein Schiff chartern möchten 30

Wenn etwas passiert 31

Es wird Ihnen Spaß machen 31

Kapitel 2 Diese Scheine brauchen Sie 33

Sportbootführerscheine und ihre Geltungsbereiche 33

Die wichtigsten Wassersportführerscheine 34

Sportbootführerschein Binnen 34

Bodenseeschifferpatent 34

Sportbootführerschein See 35

Sportküstenschifferschein 35

Sportseeschifferschein 36

Sporthochseeschifferschein 36

DSV-Sportsegelschein 37

Frühere Scheine 37

Ausländische Scheine 37

Anerkennung von vorhandenen Scheinen 37

Verzicht auf Prüfungsteile beim Sportbootführerschein See 38

Die Strategie für Motorbootfahrer 39

Motorboote mit weniger als 15 PS 39

Motorboote im Binnenbereich 39

Motorboote auf See 39

Motorboote auf allen Revieren 39

Die Strategie für Segler 39

Segeln auf Jollen oder Strandkatamaranen ohne Motor an der Küste 40

Segeln auf Jollen oder Strandkatamaranen ohne Motor auf Binnengewässern 40

Fahrtensegeln auf Kajütbooten oder Jachten mit Motor auf Binnengewässern 41

Fahrtensegeln auf Jachten mit Motor im Küstenbereich oder auch auf hoher See 41

Die Grundlage: Der Sportbootführerschein See 41

Kapitel 3 Der Aufwand für Ihren Sportbootführerschein See 43

Zeit für die Prüfungsvorbereitung 43

Kosten für den Erwerb des Sportbootführerscheins See 44

Anfallende Prüfungsgebühren 44

Lehrmaterial zur Vorbereitung auf die Prüfung 45

Praktische Ausbildung auf dem Motorboot 47

Lehrgang für die theoretische und die praktische Ausbildung 47

Beispielrechnungen 48

Voraussetzungen, die Sie mitbringen müssen 49

Körperliche Eignung 49

Sonstige Eignung 51

Körperliche Seetüchtigkeit 51

Teil II Für die Ausbildung gibt es viele Möglichkeiten 53

Kapitel 4 Lernen von den Profis: Kommerzielle Segel- und Motorbootschulen 55

Kommerzielle Wassersportschulen 55

Zertifizierte Ausbildungsstätten 55

Lernen im Urlaub: Ferienkurse 59

Surfend zum Sportbootführerschein: Onlinekurse 60

Den Kurs besonders effektiv nutzen 61

Kapitel 5 Nicht-kommerzielle Alternativen 63

Unter Gleichgesinnten: Ausbildung im Verein 63

Jeder ist sich selbst der Nächste: Zum Sportbootführerschein im Selbststudium 65

Theoretische Ausbildung 66

Praktische Ausbildung 67

Teil III Das Wissen, um die Prüfung zu bestehen 71

Kapitel 6 Graue und rote und grüne Theorie 73

Grundlagen der Seemannschaft 73

Ankern als Urlaubsvergnügen oder Überlebenshilfe 73

Sog und Wellenschlag 75

Aufbau und Wartung des Schiffsmotors 75

Wichtige Sicherheitseinrichtungen an Bord 76

Person über Bord 77

SOS und Feuerwerk 77

Grundlegende Verkehrsregeln auf dem Wasser 78

Grundlegende Definitionen im Verkehrsrecht 78

Ausweichregeln zwischen den Fahrzeugen 79

Die Lichterführung der Fahrzeuge 81

Die Schallsignale der Fahrzeuge 83

Die wichtigsten Schifffahrtszeichen 84

Einführung in die Wetterkunde 86

Entstehung und Beschreibung von Wind 86

Theorie der Navigation und Aufgabentypen in der Kartenaufgabe 87

Nautische Literatur 87

Distanzen und Geschwindigkeiten 88

Der Kurs 88

Standortbestimmung mittels Peilungen 89

Ungefähre Standortbestimmung durch Koppeln 90

Wassertiefen und Strömungen in Gezeitenrevieren 90

Zur Lösung der Navigationsaufgaben 91

Entnahme des rechtweisenden Kurses aus der Karte (Aufgabentyp 1) 91

Eintragung des rechtweisenden Kurses in die Karte (Aufgabentyp 2) 91

Bestimmung des Magnetkompasskurses (Aufgabentyp 3) 91

Berechnung der rechtweisenden Peilungen (Aufgabentyp 4) 93

Eintragung der rechtweisenden Peilungen in die Karte (Aufgabentyp 5) 93

Entnahme von Positionen aus der Seekarte (Aufgabentyp 6) 93

Eintragung der Positionen in die Seekarte (Aufgabentyp 7) 94

Messung von Distanzen (Aufgabentyp 8) 94

Bestimmung des Koppelorts (Aufgabentyp 9) 95

Bestimmung der Besteckversetzung (Aufgabentyp 10) 95

Bestimmung der Zeit, in der eine Strecke zurückgelegt wird (Aufgabentyp 11) 95

Bestimmung der Geschwindigkeit (Aufgabentyp 12) 95

Weitere Aufgabentypen 95

Kapitel 7 Die Lehrinhalte für die praktische Ausbildung 97

Fahrmanöver für die Praxisprüfung 97

Steuern nach Schifffahrtszeichen oder Landmarken 98

Fahren nach Kompass 98

Wenden auf engem Raum 99

Kursgerechtes Aufstoppen 99

Ablegen vom Steg 100

Anlegen längsseits am Steg 101

Mann über Bord! 101

Verkehrsgerechtes Verhalten 104

Anlegen einer Rettungsweste 104

Peilen mit dem Handpeilkompass 104

Die Knoten für den Sportbootführerschein See 105

Statt Blinker: Manöverschallsignale 108

Kapitel 8 Was man wirklich wissen muss 109

Die Theorie für die Praxis 109

Ausweichregeln in der Praxis 109

Schallsignale zum Anzeigen der Manöverabsicht 111

Navigation im Zeitalter von GPS 112

Die Kennzeichnung von Gefahrenstellen 112

Praxis für die Praxis 112

Knüpfen von Knoten 113

Manövrieren unter Motor 113

Die Crew ist der verlängerte Arm des Skippers 116

Nur eine eingewiesene Crew kann mitarbeiten 116

Mit der Crew kommunizieren 116

Teil IV Krönender Abschluss oder verheißungsvoller Beginn: Die Prüfung 119

Kapitel 9 Vorbereitung auf die Prüfung 121

Ihre Prüfer 121

Die Prüfungsausschüsse 121

Benötigte Unterlagen 122

Antrag auf mündliche Prüfung in Ausnahmefällen 123

Das Prüfungsschiff für die Praxisprüfung 124

Die Ausbildungsstätte stellt das Prüfungsschiff 124

Privates Prüfungsschiff 124

Tipps und Tricks für die Prüfungsvorbereitung 125

Vorbereitung auf die theoretische Prüfung 125

Vorbereitung auf die Praxisprüfung 127

Kapitel 10 So läuft der Prüfungstag ab 129

Zur Prüfung mitbringen 129

Ein langer Tag 129

Ablauf der Theorieprüfung 131

Ablauf der Praxisprüfung 134

Pflichtaufgaben in der Praxisprüfung 134

Sonstige Aufgaben 136

Knoten in der Praxisprüfung 137

Kapitel 11 Typische Fehler in der Prüfung und wie man sie vermeiden kann 139

Typische Fehler in der Theorieprüfung 139

Schummeln oder nicht schummeln 139

Die Theorieprüfung mit Multiple-Choice-Fragen 139

Deutlich korrigieren 140

Navigationsaufgabe als Bestandteil der Theorieprüfung 141

Typische Fehler in der Praxisprüfung 142

Wenn es nicht geklappt hat: Fehleranalyse und zweiter Versuch 143

Teil V Herzlichen Glückwunsch 145

Kapitel 12 Nach der bestandenen Prüfung zum Sportbootführerschein See 147

Praktische Erfahrung auf dem Wasser 147

Mit der eigenen Jacht 147

Mit gecharterten Booten 149

Einem Verein beitreten 150

Als Crewmitglied mitsegeln 151

Auf Nummer sicher gehen 151

Aus Fehlern lernen 152

Lesen bildet 152

Internetforen für den Wassersport 152

Das überwältigende Angebot an Wassersportliteratur 152

Zeitschriften für Wassersportler 153

Berichte der Bundesstelle für Seeunfalluntersuchung 153

Kapitel 13 Typische Fehler nach der Sportbootführerschein-See-Prüfung 155

Kommerziell genutzte Sportboote 155

Der Sportbootführerschein See gilt nicht auf Binnengewässern 156

Das Können nicht überschätzen 157

Die Crew vertraut ihrem Skipper 159

Viele Inhaber des Sportbootführerscheins See sind nicht aktiv im Wassersport 160

Jeder fängt einmal an 161

Wer wagt, gewinnt 161

Kapitel 14 Über den Sportbootführerschein See hinaus 163

Der Sportbootführerschein Binnen 163

Auf dem Bodensee gilt nur das Bodenseeschifferpatent 163

Höhere Scheine in der Sportschifffahrt 164

Besonders für Segler interessant: Der Sportküstenschifferschein 164

Der Schein für Könner: Sportseeschifferschein 165

Der höchste Schein in der Sportschifffahrt: Der Sporthochseeschifferschein 165

Die Funkzeugnisse für die Sportschifffahrt 166

Beschränkt gültiges Funkbetriebszeugnis – Short Range Certificate 167

Allgemeines Funkbetriebszeugnis – Long Range Certificate 168

Auf Binnengewässern gilt das UKW-Sprechfunkzeugnis für den

Binnenschifffahrtsfunk 169

Fachkundenachweis für Seenotsignalmittel 169

Skipper- und Schwerwettertraining kommerzieller Sportbootschulen 170

Teil VI Der Top-Ten-Teil 173

Kapitel 15 Zehn typische Irrtümer von Landratten, die zum ersten Mal an Bord eines Sportboots sind 175

Kapitel 16 Die zehn besten Prüfungsausschüsse für den Sportbootführerschein See 179

Kapitel 17 Die besten Eselsbrücken für den Sportbootführerschein See 183

Kapitel 18 Die zehn am häufigsten falsch beantworteten Prüfungsfragen beim Sportbootführerschein See 185

Kapitel 19 Die einfachsten Theoriefragen zum Sportbootführerschein See 187

Anhang 189

Amtlicher Fragenkatalog der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes samt Antworten und Kommentaren des Autors 189

Basisfragen 189

Spezifische Fragen See 211

Navigationsaufgaben 294

Abbildungsnachweis 313

Stichwortverzeichnis 315