Skip to main content

Systems Biology in Practice: Concepts, Implementation and Application

Systems Biology in Practice: Concepts, Implementation and Application

Edda Klipp, Ralf Herwig, Axel Kowald, Christoph Wierling, Hans Lehrach

ISBN: 978-3-527-60488-3

Jul 2008, Wiley-Blackwell

486 pages

Select type: E-Book

$144.99

Description

Presenting the main concepts, this book leads students as well as advanced researchers from different disciplines to an understanding of current ideas in the complex field of comprehensive experimental investigation of biological objects, analysis of data, development of models, simulation, and hypothesis generation.
It provides readers with guidance on how a specific complex biological question may be tackled:
- How to formulate questions that can be answered
- Which experiments to perform
- Where to find information in databases and on the Internet
- What kinds of models are appropriate
- How to use simulation tools
- What can be learned from the comparison of experimental data and modeling results
- How to make testable predictions.
The authors demonstrate how mathematical concepts can illuminate the principles underlying biology at a genetic, molecular, cellular and even organism level, and how to use mathematical tools for analysis and prediction.
Preface.

Foreword.

Part I: General Introduction.

1. Basic Principles.

2. Biology in a Nutshell.

3. Mathematics in a Nutshell.

4. Experimental Techniques in a Nutshell.

Part II: Standard Models and Approaches in Systems Biology.

5. Metabolism.

6. Signal Transduction.

7. Selected Biological Processes.

8. Modeling of Gene Expression.

9. Analysis of Gene Expression Data.

10. Evolution and Self-organization.

11. Data Integration.

12. What’s Next?

Part III: Computer-based Information Retrieval and Examination.

13. Databases and Tools on the Internet.

14. Modeling Tools.

Subject Index.

"Insgesamt wird...von den Autoren ein für Studierende und fortgeschrittene Wissenschaftler sehr nützliches Buch vorgelegt. Die Anregungen über die Wahl und Bewältigung von Versuchen und Modellen in der Zellbiologie, die mathematischen Berechnungs- und Bewertungsgrundlagen sowie die optimierte Ausnutzung des Internet sind sehr wertvoll. Kein Buch für Anfänger!"
Umwelt & Gesundheit

"Das vorliegende Werk... stellt eine umfassende Einführung in das sich rasch entwickelnde Forschungsgebiet der Systembiologie dar...Wie in dem Geleitwort von H. Kitano näher ausgeführt ist, haben die Autoren mit Erfolg ein Werk vorgelegt, in dem vielfältige Aspekte der Biologie und der Computerwissenschaften zu einem Lehrbuch der Systembiologie zusammengeführt worden sind. Diesem Lehrbuch ist weite Verbreitung zu wünschen."
Chemie in Labor und Biotechnik (CLB)

"Im Großen und Ganzen sind die Kapitel des Buches, ungeachtet der komplexen Materie, verständlich verfasst, die Illustrationen im Text, die teilweise mehrfarbig sind, werden als hilfreich empfunden. Das Buch stellt relative hohe Ansprüche an die Vorbildung der Leserschaft, es ist daher in erster Linie für fortgeschrittene Studierende der Biologie, Biochemie oder Bioinformatik sowie Wissenschaftler in dieses Disziplinen zu empfehlen. Darüber hinaus sollte es in keiner Institutsbibliothek der erwähnten Fachrichtungen fehlen." biologen heute

"...eine gut lesbare Einführung in das Gebiet der Systembiologie, die es durch immer wiederkehrende Ausflüge in die Grundlagen des jeweiligen Kapitels leicht macht, dem Stoff zu folgen."
Nachrichten aus der Chemie

"Dieses Buch sollte heute in keiner modern aufgestellten biologisch/biochemisch orientierten Arbeitsgruppe mehr fehlen und auch ein moderner biologischer Unterricht sollte die Prinzipien der Systembiologie vermitteln. So geht dieses Buch weit über den Status eines Teilinventars einer biologischen Bibliothek hinaus und ist allen empfohlen, die sich mit Lifesciences beschäftigen." Pharmazie in unserer Zeit

"Dieses Buch sollte heute in keiner modern aufgestellten biologisch/biochemisch orientierten Arbeitsgruppe mehr fehlen, und auch ein moderner biologischer Unterricht sollte die Prinzipien der Systembiologie vermitteln. So geht dieses Buch weit über den Status eines Teilinventars einer biologischen Bibliothek hinaus und ist allen empfohlen, die sich mit Lifesciences beschäftigen." Die Pharmazie