Skip to main content

Tunnelbau 2014: Kompendium der Tunnelbautechnologie Planungshilfe für den Tunnelbau

Tunnelbau 2014: Kompendium der Tunnelbautechnologie Planungshilfe für den Tunnelbau

Geotechnik (Editor)

ISBN: 978-3-433-60359-8

Oct 2013

422 pages

$17.99

Description

The Tunnelling Pocket Book has for many years provided practical advice for clients, consultants and contractors. It deals with current developments and problems, presents innovative solutions and thus documents the latest state of the technology.
I. Empfehlungen für den Entwurf, die Herstellung und den Einbau von Tübbingringen 17

Arbeitskreis „Tübbingdesign“ des Deutschen Ausschusses für unterirdisches Bauen (DAUB)

1. Allgemeingültiges 18

2. Überblick über übliche Tübbingsysteme 24

3. Tübbingkonstruktion 28

4. Abdichtung der Tübbingfugen 49

5. Tragwerksplanung 57

6. Baulicher Brandschutz 91

7. Dauerhaftigkeit 96

8. Besonderheiten bei zweischaliger Auskleidung 100

9. Sonderkonstruktionen (Querschläge, Stahltübbings, Übergang offene Bauweise) 101

10. Regelwerke, Normen und Publikationen 113

11. Anhang 1 117

II. Statische Nachweise für Tübbingauskleidungen im Sedimentgestein 122
Bettina Wittke-Schmitt, Patricia Wittke-Gattermann 1. Einleitung 123

2. Last- und Bettungsansätze im Lockergesteinstunnelbau 123

3. Sedimentgestein 124

4. Modellbildung und Berechnungsverfahren 135

5. Parameterstudie 140

6. Schlussfolgerungen 143

III. Prognose der Vortriebsgeschwindigkeit für TBM-Vortriebe im Festgestein 147
Eckart Schneider, Markus Spiegl, Matthias Türtscher, Wolfgang Leitner

1. Einleitung 148

2. Grundlagen 149

3. Stand der Technik .152

4. Verbesserungsvorschläge 153

5. Berechnung der Penetration 154

6. Berechnung der Vortriebsgeschwindigkeit 159

7. Neuprogrammierung Software SIMTUNNEL 161

8. Zusammenfassung 165
Baustoffe und Bauteile

I. Innovatives Fugensystem zur Tübbingkopplung 169
Dieter Handke, Denise Schulte, Dietmar Mähner, Ansgar Korte

1. Einleitung .170

2. Aktueller Entwicklungs- und Erfahrungsstand bei Schildvortrieben 172

3. Bewertung herkömmlicher Kopplungssysteme 174

4. Schadensbilder 178

5. Modellstatische Vorgehensweise zur Entwicklung des innovativen Fugensystems 180

6. Versuchsreihen zur Verifizierung des innovativen Fugensystems 190

7. Zusammenfassung und Ausblick 197

II. Erfolgreicher Einsatz von PP-Faserbeton am Tunnel Westtangente Bautzen 201
Wolf-Dieter Friebel, Ingo Kaundinya, Franka Tauscher, Bernd Urbank, Frank Dehn, Marko Orgass

1. Einleitung 202

2. Wirksamkeit von PP-Fasern zur Verbesserung des baulichen Brandschutzes von Tunneln 203

3. Pilotprojekt Tunnel Westtangente Bautzen 209

4. Neue Regelwerksvorgaben zum baulichen Brandschutz 222

5. Schlussfolgerungen und Ausblick 223

III. Klebeanschluss von KDB-Abdichtungen an Tübbingröhren als Alternative zum Klemmanschluss 227
Hendrik Schälicke, Thomas Gerstewitz

1. Einleitung 229

2. Motivation für die Entwicklung und Voraussetzungen für den Klebeanschluss 230

3. Betonuntergrund und Materialien 232

4. Konstruktionsprinzip des Klebeanschlusses 234

5. Zusätzliche konstruktive Maßnahmen 237

6. Ausführung des Klebeanschlusses 238

7. Versuche zur Entwicklung des Klebeanschlusses 246

8. Verdämmung von Tübbingfugen im Anschlussbereich 251

9. Fazit 259
Forschung und Entwicklung

I. Erschütterungsarmes Sprengen 261
Bernd Müller, Benjamin Litschko, Uwe Pippig

1. Einführung 262

2. Physikalische Zusammenhänge 265

3. Naturgegebene Voraussetzungen 276

4. Grundsätze für die Dimensionierung erschütterungsarmer Sprengungen 281

5. Zusammenfassung 301

II. Kunstharzinjektionen zur Abdichtung beim Tunnelbau im quellfähigen Gebirge 304
Walter Wittke, Martin Wittke, Götz Tintelnot

1. Aufgabenstellung 306

2. Baugrund und Quellverhalten 308

3. Einfluss des Tunnelbaus auf die Durchlässigkeit und das Quellen 313

4. Anforderungen an Abdichtungsmaßnahmen 326

5. Kunstharze und Injektionstechnik 330

6. Zusammenfassung 333
Praxisbeispiele

I. Planung und Ausführung der unterirdischen Verflechtungsstrecke Bechergasse der Nord-Süd-Stadtbahn Köln 337
Thomas v. Schmettow, Siegfried Nagelsdiek

1. Einleitung 338

2. Baugrund 341

3. Bauablauf 342

4. Einzelmaßnahmen 348

5. Kernausbruch und Innenschale 366

6. Statische Untersuchungen 369

7. Messkonzept 372

8. Zusammenfassung 375

II. Neue Dienstleistungsfelder bei komplexen Infrastrukturprojekten am Beispiel der Wehrhahn-Linie Düsseldorf 377
Andrea Blome, Gerd Wittkötter, Heinz Stenmans, Marco van Bebber

1. Einleitung 378

2. Zielsetzung 380

3. Termin- und Kapazitätsplanung 381

4. Ganzheitliches zentrales Logistikmanagement 383

5. Leistungsverzeichnis und Kostenschätzung 390

6. Visualisierung des zentralen Logistikmanagements 390

7. Mehrwert für das Projekt 393

Tunnelbaubedarf Nach Warenuntergruppen gegliedertes Lieferantenverzeichnis 397

Alphabetisches Verzeichnis der Inserenten 413

Autorenverzeichnis 421