Skip to main content

Virtualisierung für Einsteiger

Virtualisierung für Einsteiger

Matthew Portnoy, Reinhard Engel (Translator)

ISBN: 978-3-527-76023-7

Nov 2012

340 pages

Select type: Paperback

Product not available for purchase

Description

Virtualisierung von Grund auf verstehen

Für die meisten Administratoren gehört die Virtualisierung von Servern, Desktops und Anwendungen heute zur täglichen Arbeit. Matthew Portnoy unterstützt Sie mit diesem Buch bei Ihrem Einstieg. Er gibt Ihnen zunächst einen Überblick über die verschiedenen Konzepte und Virtualisierungslösungen. Außerdem zeigt er Ihnen ganz konkret, wie Sie virtuelle Maschinen anlegen, Windows oder Linux virtualisieren, Speicher verwalten, für Hochverfügbarkeit sorgen u. v. m. Schritt-für-Schritt-Anleitungen führen Sie dabei sicher durch alle grundlegenden Virtualisierungstechniken und bereiten Sie optimal darauf vor, sich anschließend weiter zu spezialisieren.

Aus dem Inhalt:

• Grundkonzepte

• VMware ESXi, Citrix Xen & Microsoft Hyper-V

• Virtuelle Maschinen anlagen & kopieren

• Windows & Linux installieren

• CPU & Speicher verwalten

• Netzwerke virtualisieren

• Laufwerke, Displays u. a. konfi gurieren

• Verfügbarkeit steigern

• Anwendungen virtualisieren

Über den Autor 11

Einführung 13

Wer dieses Buch lesen sollte 14

Was Sie brauchen 15

Was in diesem Buch behandelt wird 15

Kontakt mit dem Autor aufnehmen 17

1 Was ist Virtualisierung? 19

1.1 Eine Beschreibung der Virtualisierung 19

1.2 Die Bedeutung der Virtualisierung 29

1.3 Wie funktioniert Virtualisierungs-Software? 36

1.4 Die Grundlagen und darüber hinaus 40

2 Was sind Hypervisoren? 41

2.1 Beschreibung eines Hypervisors 41

2.2 Die Rolle eines Hypervisors 47

2.3 Ein Vergleich der heutigen Hypervisoren 50

2.4 Die Grundlagen und darüber hinaus 56

3 Was sind virtuelle Maschinen? 59

3.1 Aufbau einer virtuellen Maschine 59

3.2 Wie eine virtuelle Maschine funktioniert 67

3.3 Mit virtuellen Maschinen arbeiten 69

3.4 Die Grundlagen und darüber hinaus 75

4 Eine virtuelle Maschine erstellen 77

4.1 P2V-Umwandlungen 77

4.2 Bestückung Ihrer Umgebung 81

4.3 Eine neue virtuelle Maschine erstellen 92

4.4 Die Grundlagen und darüber hinaus 99

5 Windows auf einer virtuellen Maschine installieren 101

5.1 Windows in eine virtuelle Maschine laden 101

5.2 Die Konfigurationsoptionen 120

5.3 Eine neue virtuelle Maschine optimieren 127

5.4 Die Grundlagen und darüber hinaus 128

6 Linux auf einer virtuellen Maschine installieren 131

6.1 Linux in eine virtuelle Maschine laden 131

6.2 Linux in einer virtuellen Maschine erstellen 133

6.3 VMware Tools installieren 149

6.4 Die Konfigurationsoptionen verstehen 154

6.5 Eine neue virtuelle Linux-Maschine optimieren 160

6.6 Die Grundlagen und darüber hinaus 162

7 CPUs für eine virtuelle Maschine verwalten 163

7.1 Die Virtualisierung der CPU verstehen 163

7.2 VM-CPU-Optionen konfigurieren 168

7.3 Optimierungsverfahren für VM-CPUs 169

7.4 Die Grundlagen und darüber hinaus 174

8 Speicher für eine virtuelle Maschine verwalten 175

8.1 Was ist Speichervirtualisierung? 175

8.2 VM-Speicheroptionen konfigurieren 178

8.3 Optimierungsverfahren für VM-Speicher 180

8.4 Die Grundlagen und darüber hinaus 187

9 Festplattenspeicher für eine virtuelle Maschine verwalten 189

9.1 Was ist Plattenspeichervirtualisierung? 189

9.2 VM-Storage-Optionen konfigurieren 195

9.3 Optimierung von VM-Festplatten 203

9.4 Die Grundlagen und darüber hinaus 209

10 Networking für eine virtuelle Maschine verwalten 211

10.1 Was ist Netzwerk-Virtualisierung? 211

10.2 VM-Netzwerkoptionen konfigurieren 223

10.3 Optimierungsverfahren für virtuelle Netzwerke 231

10.4 Die Grundlagen und darüber hinaus 233

11 Eine virtuelle Maschine kopieren 235

11.1 Eine virtuelle Maschine klonen 236

11.2 Den Status einer virtuellen Maschine speichern 247

11.3 Die Grundlagen und darüber hinaus 256

12 Zusätzliche Geräte in virtuellen Maschinen verwalten 259

12.1 Mit VMware Tools arbeiten 259

12.2 Virtuelle Geräte verstehen 261

12.3 CD/DVD-Laufwerke konfigurieren 262

12.4 Ein Diskettenlaufwerk konfigurieren 263

12.5 Eine Soundkarte konfigurieren 266

12.6 USB-Geräte konfigurieren 268

12.7 Grafische Displays konfigurieren 271

12.8 Andere Geräte konfigurieren 272

12.9 Die Grundlagen und darüber hinaus 276

13 Was bedeutet Verfügbarkeit? 277

13.1 Die Verfügbarkeit steigern 277

13.2 Eine virtuelle Maschine schützen 280

13.3 Mehrere virtuelle Maschinen schützen 285

13.4 Datenzentren schützen 290

13.5 Die Grundlagen und darüber hinaus 293

14 Wie arbeiten Applikationen in einer virtuellen Maschine? 295

14.1 Applikationsperformance in einer virtuellen Infrastruktur 296

14.2 Applikationen in einer virtuellen Umgebung einsetzen 301

14.3 Virtuelle Appliances und vApps verstehen 310

14.4 Die Grundlagen und darüber hinaus 313

Glossar 315

Lösungen zu den Zusatzaufgaben 323

Kapitel 1 323

Kapitel 2 324

Kapitel 3 325

Kapitel 4 326

Kapitel 5 326

Kapitel 6 327

Kapitel 7 327

Kapitel 8 328

Kapitel 9 328

Kapitel 10 329

Kapitel 11 329

Kapitel 12 330

Kapitel 13 331

Kapitel 14 331