Skip to main content

Vom Blatt singen für Dummies

Vom Blatt singen für Dummies

Kay Ariane Becker

ISBN: 978-3-527-71260-1

Apr 2017

215 pages

Select type: Paperback

Product not available for purchase

Einleitung 19

Über die Methode 20

Über Noten und CD-Inhalt 20

Konventionen in diesem Buch 20

Wie ich mir Sie vorstelle 20

Wie dieses Buch aufgebaut ist 21

TEIL I BEVOR ES RICHTIG LOSGEHT 25

Kapitel 1 Singen mit Gehirn 27

Die Jukebox im Kopf 29

Eine Playlist für die Jukebox in Ihrem Kopf 29

Kapitel 2 Nützliches Wissen 31

Der Ton 31

Von Tönen und Geräuschen 31

Der Ton und seine Varianten 32

Der Grundton und sein Königreich 33

Die Tonleiter 34

Treppauf, treppab in Dur und Moll 35

Tonsprossen 36

Der Ton als soziales Wesen 37

Grafische Darstellung von Musik 39

Tonhöhe zu Papier bringen 39

Am Puls der Musik 42

Rhythmus – die Basics für Teil II 44

Rhythmus – die Basics für Teil III 45

Kapitel 3 Unnützes Wissen 49

Notennamen 49

Notenschlüssel 51

iTakt statt Schlüssel 53

Tonartvorzeichnungen werden entbehrlich 53

Intervalle 54

Liedanfänge 55

Solmisationssilben und Handbewegungen 56

Relative Solmisation versus teilrelative Tonsprossenmethode 59

TEIL II BÜHNE FREI FÜR SPROSSE 1, 5, 3 61

Kapitel 4 Die drei elementaren Tonsprossen 63

Tonsprossen-Casting 63

Tonsprossen mit Führungsqualität 64

Haupt- und Nebendarsteller 65

Die Letzte löscht das Licht 65

Fazit 66

Tonika – die vollkommene Harmonie 66

Kapitel 5 Sprosse 1 stellt sich vor 67

Das Grundtongedächtnis 68

Kapitel 6 Sprosse 5 stellt sich vor 69

Sprossen 1 und 5 schreiben 69

Die Sprossen 1 und 5 singen 70

Die Sprossen 1und 5 im Notenbild 71

Die Sprossen 1 und 5 in der Praxis 73

Singen trotz Begleitung 74

Kapitel 7 Sprosse 3 stellt sich vor 75

Sprosse 3 im Notenbild 75

Sprosse 3 singen 77

Das Kurzzeitgedächtnis wird präpariert 80

Sprosse 3 in der Praxis 81

Singen trotz Begleitung 82

Inhaltsverzeichnis 15

Kapitel 8 Die tiefe Sprosse 5 stellt sich vor 83

Sprosse 5T – die rheinische Frohnatur 84

Sprosse 5T in der Praxis – erster Akt 85

Sprosse 5T – die Romantische 86

Sprosse 5T in der Praxis – zweiter Akt 88

Kapitel 9 Die hohe Sprosse 1 stellt sich vor 91

Sprosse 1H im Notenbild 91

Sprosse 1H singen 92

Sprosse 1H in der Praxis 93

Tonsprossen-Olympiade 95

Singen mit Begleitung 96

TEIL III JETZT GEHT’S IN DIE TIEFE 97

Kapitel 10 Die Sprossen 2, 4, 6 und 7 – die fleißigen Helfer 99

Bringen Sie sich in Stimmung 99

Tonales Einstimmen vor dem Blattsingen 100

Rhythmisches Einstimmen 100

Einstimmen auf das Sprossenlesen 101

Kapitel 11 Sprosse 7 – die zielstrebige 103

Der Leitton 103

Sprosse 7 in der Praxis – Leitton-Funktion 104

Ziemlich beste Freundinnen 105

Sprosse 7 in der Praxis – Sprünge 106

Oberstufe 108

Kapitel 12 Sprosse 2 – die diplomatische 109

Sprosse 2 in der Praxis – mit 1 und 3 kombiniert 110

Oberstufe 111

Sprosse 2 in der Praxis – mit 7 kombiniert 111

Sprosse 2 in der Praxis – im Verbund mit 7 und 5 112

Sprosse 2 in der Praxis – buntes Allerlei 114

Oberstufe 115

Kapitel 13 Sprosse 4 – Sehnsucht nach der 3 oder »die Zwielichtige« 117

Sprosse 4 in der Praxis – en passant 117

Die Achtelpause – Ausweg aus dem rhythmischen Einerlei 119

Der Gleitton 120

Praxis im Gleitton-Singen 121

Sprosse 4 in der Praxis – Gleitton 121

Schabernack mit den Sprossen 5, 7, 2 122

Oberstufe 123

Singen mit Begleitung 124

Kapitel 14 Sprosse 6 – von Fernost und Wildwest 125

Die Europäische 126

Sprosse 6 in der Praxis – erster Akt 127

Die Chinesische 128

Sprosse 6 in der Praxis – zweiter Akt 128

Die Angelsächsische 129

Sprosse 6 in der Praxis – dritter Akt 130

Oberstufe 131

Singen mit Begleitung 131

TEIL IV NUN WIRD’S RAFFINIERT 133

Kapitel 15 Die Jukebox durchforsten 135

Töne – vom Gehör zu Papier 136

Mit welcher Tonsprosse beginnt die Melodie? 136

Von der Sprosse zur Note 137

Rhythmus – vom Gehör zu Papier 138

Taktart erkennen 138

Taktmenge und Zählzeiten 139

Rhythmusdiktat – da der Rhythmus immer mitmuss 139

Antreten zum Melodiediktat 141

Melodien mit Auftakt 142

Kapitel 16 Die Leiterfremden 143

Die Immigration der Leiterfremden 143

Leiterfremde im Notenbild 144

Zielton versus Ursprungssprosse 145

Kein Spiel ohne Regeln 146

Wohin mit den Leiterfremden 147

Leiterfremde singen 148

Erhöhte Sprossen in der Praxis 149

Erniedrigte Sprossen in der Praxis 153

Buntes Allerlei 158

Eine Prise Atonalität für die Oberstufe 158

Atonalität plus Grundton – kein Widerspruch 159

Atonalität in der Praxis 160

Kapitel 17 Moll ist toll 163

Warum Sie Moll schon längst beherrschen 163

Einstimmen in Moll 164

Die verdrehte Welt der Sprosse 7 166

Oberstufe 168

Auch Sprosse 6 kann Moll 168

Moll in der Praxis 169

Leiterfremde in Moll 170

Singen mit Begleitung 170

Kapitel 18 Auf der Jagd nach Sprosse 1 171

Der Schlüssel zur Musik 171

Der Schlüssel für das musikalische Souterrain 173

Der Schlüssel für (fast) alle übrigen Fälle 174

Vorzeichen deuten lernen 174

Per Notenvergleich zum richtigen iTakt 175

Tonartvorzeichnung und Leiterfremde 177

Das große Finale 179

Kapitel 19 Tag der Abrechnung 183

Bewertungssystem 184

Der große Abschlusstest 185

A) Fitnesscheck für 1, 5 und 5T 186

B) 1H und 5T im Schleudertest 187

C) Härtetest für Sprosse 3 187

D) Gesundheitscheck für die elementaren Sprossen 188

E) Qualitätsprüfung für die Sprossen 7 bis 5 189

F) Die sieben Tonsprossen im Crashtest 190

G) Funktionsprüfung für die Sprossen 1, 4 und 6 191

H) Einstufungstest für die Sprossen 2, 4 und 6 192

J) Vielseitigkeitsprüfung für die Leiterfremden 193

K) Die Leiterfremden im Rohrschach-Test 194

Ihre Testergebnisse 194

Ergebnis insgesamt 195

Auswertung für Block 1 195

Auswertung für Block 2 196

Auswertung für Block 3 196

Auswertung für Block 4 196

Auswertung für atonale Musik 197

TEIL V DER TOP-TEN-TEIL 199

Kapitel 20 Zehn Tipps rund ums Vom-Blatt-Singen 201

Warum nicht alle Noten auf der CD zu hören sind 201

Siebentönige Leitern, die nicht Dur oder Moll sind 201

Leitern mit mehr als sieben Sprossen 202

Leitern mit weniger als sieben Sprossen 203

Vom-Blatt-Singen und Liedtexte 203

Wie lange dauert es, bis man vom Blatt singen kann? 203

Blattsingen während der Chorprobe 204

Vom-Blatt-Singen und Instrumentalunterricht 205

Übungsmaterial in Hülle und Fülle 205

Unterricht im Vom-Blatt-Singen 206

Anhang A: Lösungen 207

Anhang B: Über die CD 212

Stichwortverzeichnis  213