Skip to main content

Wertetreiber Einkauf: Wertehebel im Einkauf als Controllingaufgabe

Wertetreiber Einkauf: Wertehebel im Einkauf als Controllingaufgabe

Jürgen Weber, Werner Hug

ISBN: 978-3-527-66666-9

Nov 2012

93 pages

$27.99

Vorwort.

1 Einleitung.

Ziele des Bandes.

Struktur des Bandes.

2 Selbstverständnis und Rahmenbedingungen eines modernen Einkaufs.

Veränderte Rahmenbedingungen für den Einkauf.

Verändertes Selbstverständnis des Einkaufs.

3 Bedeutung und Hebel des Einkaufs.

Strategische Bedeutung des Einkaufs.

Einkaufshebel zur Steigerung des Unternehmenswertes.

4 Kennzahlen und Erfolgsermittlung.

Kennzahlen und Performance-Measurement im Einkauf.

Ermittlung von Einkaufsergebnissen und -erfolgen.

5 Einkaufscontrolling und cross-funktionale Zusammenarbeit.

6 Fallstudien zum wertorientierten Einkauf.

Fallstudien zur Implementierung eines wertorientierten Einkaufs im Maschinenbau.

7 Mit der Einkaufs-BSC Wertetreiber und Erfolgsfaktoren strategieorientiert vernetzen.

8 Theoretische und praktische Implikationen für das Einkaufscontrolling.

Performance-Measurement und vertikale Erfolgsspaltung.

Einkaufscontroller und Supply-Management-Ausbildung.

Praxiserfahrungen bei Deutsche Post DHL – Dr. Stefan Zeisel, Leiter Global.

Sourcing Services bei DP DHL im Interview mit Dr. Jochen Holzwarth, Partner bei CTcon.

9 Verwendete Literatur.

10 Weiterführende Literatur.

11 Stichwortverzeichnis.

In eigener Sache.