Skip to main content

Wissenschaft kommunizieren: Ein Handbuch mit vielen praktischen Beispielen

Wissenschaft kommunizieren: Ein Handbuch mit vielen praktischen Beispielen

Carsten Könneker

ISBN: 978-3-527-65221-1

May 2012, Wiley-Blackwell

234 pages

Select type: E-Book

$20.99

Einleitung IX

Anmerkung zu den Quellenangaben XIII

Teil I Grundlagen 0

Kapitel 1 Mediale Formen 2

Kapitel 2 Die Zielgruppe 4

Kapitel 3 Intendierte Wirkung und kommunikative Haltung 8

Kapitel 4 Der Küchenzuruf 13

Kapitel 5 Aufmerksamkeit – die wichtigste Währung in der Wissenschaftskommunikation 16

Teil II Praxis guter Wissenschaftskommunikation 18

Kapitel 6 Allgemeine Regeln für gutes Formulieren 20

Kapitel 7 Die Überschrift 34

7.1 Nachrichtliche Überschriften 35

7.2 Kreative Überschriften 39

7.3 Thetische und dialogische Überschriften 46

7.4 Überschriften im Internet 47

Kapitel 8 Der Vorspann 52

8.1 Der nachrichtliche Vorspann 53

8.2 Der kreative Vorspann 55

8.2.1 Der Dreiklang 56

8.2.2 Der Anreißer 58

8.2.3 Story in a Nutshell 59

8.2.4 Der Superlativ 61

8.2.5 Das Paradoxon 62

8.3 Nutzwertversprechen 64

8.4 Der thetische Vorspann 66

8.5 Der dialogische Vorspann 67

Kapitel 9 Die Bildunterschrift 68

Kapitel 10 Einstieg und Aufbau eines populärwissenschaftlichen Artikels 86

Kapitel 11 Die Spitzmarke 94

Kapitel 12 Die Zwischenüberschrift 97

Kapitel 13 Das Pullquote 98

Kapitel 14 Metaphern und Vergleiche 100

14.1 Quantitative Sachverhalte veranschaulichen 100

14.2 Qualitative Sachverhalte veranschaulichen 102

Teil III Spezielle mediale Formen 106

Kapitel 15 Die Meldung 108

15.1 Die klassische Meldung 108

15.2 Die unterhaltsame Meldung 114

15.3 Die Pressemeldung 117

15.4 Die Agenturmeldung 123

Kapitel 16 Der Kommentar 128

16.1 Der Kurzkommentar 128

16.2 Der Pro-und-Kontra-Kommentar 131

Kapitel 17 Die Rezension 134

Kapitel 18 Der Vortrag 138

18.1 Die Präsentation 139

18.2 Die Rede 151

Kapitel 19 Das Interview 155

Kapitel 20 Exkurs: Für Experten kommunizieren 163

20.1 Der Drittmittelantrag 163

20.2 Der Fachartikel 172

Teil IV Wissenschaftskommunikation per Internet 176

Kapitel 21 Blogs und soziale Netzwerke 180

Kapitel 22 Die persönliche Website 189

Teil V Ausblick: 10 Thesen zur Zukunft der Wissenschaftskommunikation 192

Anhang Informationsquellen: Wo Wissenschaftsjournalisten recherchieren 207

Quellenverzeichnis 211

Stichwortregister 215