Skip to main content

Zuckersüße Chemie: Kohlenhydrate and Co

Zuckersüße Chemie: Kohlenhydrate and Co

Prof. Georg Schwedt

ISBN: 978-3-527-66001-8

Feb 2012

170 pages

$15.99

Description

This is a potpourri of information, recipes and chemical experiments involving sugar. Georg Schwedt, one of the most experienced authors of practical experiment books, clearly explains the topic, yet in an unusual way - a treasure trove of stories, tips and experiments.
Suitable for chemistry, biology and biochemistry courses in all types of schools as well as at universities.
Vorwort
VOR DEM ZUCKER SÜSSTE MAN MIT HONIG
Honig in der Bibel und in vorgeschichtlicher Zeit
Der Honig im Kochbuch des Römers Apicius (mit Rezepten)
Met, der Honigwein der Germanen
Das Honig-Angebot heute
Vom Nektar zum Honig
Die Inhaltsstoffe des Honigs (mit Experimenten)
ZUCKER -
EINE HISTORISCHE WARENKUNDE
Zucker im Materialien-Lexikon von 1721
Sala und Marggraf - der Wegbereiter des Rübenzucker
Über die Beta-Rübe und Achard als Begründer der Rübenzuckerindustrie
Zucker im Volks-Brockhaus von 1841
Aus der Warenkunde der Drogisten im 19. Jahrhundert
Zu Besuch im Zuckermuseum in Berlin
Das Zucker-Sortiment im Supermarkt (mit Experimenten)
ZUCKER AUS DER FABRIK
Ein Zuckerfabrik-Abwasserprozess in Wilhelm Raabes Erzählung "Pfisters Mühle"
Zuckertechnologie - gestern und heute (mit Experimenten)
Zuckerhandel im 21. Jahrhundert
Die Zuckerrüben-Kampagne
ZUCKER -
KOHLENHYDRATE ALS MONO- UND DISACCHARIDE
Die Zuckerchemiker
Monosaccharide (mit Experimenten)
Di- und Oligosaccharide (mit Experimenten)
Gelierzucker - zum Gelieren oder Verdicken
Krankheiten durch Zucker - zur Physiologie der Kohlenhydrate
AUS STÄRKE WIRD ZUCKER, AUS ZUCKER ALKOHOL
Stärkeverzuckerung (mit Experimenten)
Stärkesirup (mit Experimenten)
Andere Sirupe und Karamell, der gebrannte Zucker (mit Experimenten)
Vom Zucker zum Alkohol (mit Experimenten)
ZUCKERALKOHOLE UND SYNTHETISCHE SÜSSSTOFFE
Zuckeralkohole (mit Experimenten)
Süßstoffe und ihre Süßkraft (mit Experimenten)
ZUCKERWAREN VON A BIS Z
"Das Buch vermittelt einen klaren, gut verständlichen Überblick über den "süßen" Anteil unserer Ernährung. Es ist überdies noch ausgesprochen gut lesbar und unterhaltsam dargestellt. Ergo: Durchaus empfehlenswert." (Junge Wissenschaft 90# 2011)

"In angenehm zu lesenden, kurzen Passagen erfährt der Leser über die Ursprünge der Zuckerpflanzen ebenso etwas wie über die Produktionsprozesse oder die historischen Gegebenheiten...Für alle die schon immer mal wissen wollten, wie Honigmet hergestellt wird und wie die Zuckerrübe den Aufstieg zur Industriepflanze geschafft hat, ist das Buch eine lohnenswerte Anschaffung."
Quarks & Co. - WDR Fernsehen (06.01.2011)

"Spielerisch, spannend, unterhaltsam erzählt er die Geschichte des Zuckers als Süßmittel und berichtet über die Wegbereiter der Zuckerrübe, über den Zuckerhandel oder über die Funktion einer Zuckerfabrik. Die Kapitel beschließt er mit Anleitungen zu chemischen Experimenten rund um Zucker, Kohlenhydrate oder Honig. Experimente, die ganz leicht zu Hause in der Küche oder im Schulunterricht nachgemacht werden können."
Buchkatalog.de

"Veranschaulicht durch 44 Experimente und 10 Rezepte, welche in der eigenen Küche oder einem Schülerlabor durchgeführt werden könne, ist dieses Buch für Schüler, Lehrer, interessierte Laien sowie Chemiker, Ernährungswissenschaftler und Diäthologen geeignet."
Ernährung aktuell (Nr. 3/2010)

"... Wie bei Schwedt gewohnt - spannend zu lesen vom Anfang bis zum Schluss! ... Sehr empfohlen für Schüler und Lehrer im Chemie- und Biologieunterricht."
ekz-Informationsdienst

"... In seinem Buch 'Zuckersüße Chemie' nimmt der Autor Georg Schwedt die Leser mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Sirupe, Karamelle und Verdicker. Dabei gelingt es dem Autor, mit einfachen Experimenten chemische Zusammenhänge verständlich zu machen. ... Außerdem ist das Buch 'Zuckersüße Chemie' auch eine unterhaltsame Kultur- und Wissenschaftsgeschichte."
dei - die ernährungsindustrie